1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Revo Premier, Magnet und Fliehkraftbremse?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von dco27, 9. Mai 2010.

  1. dco27

    dco27 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe grosses Interesse mir eine Revo Premier zuzulegen.
    Nun habe ich gelesen dass diese Baitcaster eine Magnet und Fliekraftbremse hat.

    -Ist das richtig?
    -Falls ja, wie werden diese eingestellt?
    -Konfortabel von aussen, oder gefummel unter der Seitenplatte?

    Viele Grüsse

    Daniel
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
  3. dco27

    dco27 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Klausi

    Vielen Dank!

    Gruss

    Daniel
     
  4. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Aye, aye, Sir !
     
  5. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    ich bin nen absoluter anfänger auf diesem Gebiet und hab da mal ne Frage.
    Kann man mit der Premier auch problemlos größere Hechtköder wie 17 oder 19 Freddys fischen,die dinger wiegen so etwas zwischen 50g und 100g ja nach version?
    Danke schon mal im vorraus
     
  6. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    also 50g geht noch, ist aber nix für wirklich dauerhafte Anwendung
    für 100g Köder ist die Rolle sicher nicht gedacht.
    Für solche Ködergewichte empfiehlt sich eine Revo Winch oder eine Torro.

    Gruss
    Michael
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    Ich hätte bei den 50g schon massive Bedenken. Würde das lieber lassen. Für 50-100g muss mindestens eine STX her, oder eben gleich wie mein Vorredner sagte eine Winch oder Torro (wenn wir nur Abu betrachten).
     
  8. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    und wenn es etwas billigeres sein darf bei 50-100gramm ist die shimano cardiff 201a noch zu empfehlen-in meinen augen bestes preis leistungs verhältnis!
     
  9. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    es muss natürlich nicht zwangsläufig Abu sein. Die Cardiff ist ebenfalls eine gute Rolle oder die Curado 301dsv.


    Gruss
    Michael
     
  10. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Bei Abu lieg ich glaub ich gar net so falsch. was ist denn der Unterschied zwischen der Toro und der Winch?
     
  11. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    die Winch ist letztendlich eine stärkere STX, mit geringerer Übersetzung - das erahnt man evtl. schon beim Anblick der Rollen. Die Winch kann aber schon einiges vertragen.
    Die Torro ist eine richtig starke Rolle zum Jerken und grosse Fische fangen und mit grösserer Schnurkapazität. Die Torro wäre bei Ködergewichten um die 100g und mehr meine erste Wahl.
    Beide gibt es bei: www.fachversand-stollenwerk.de
    Da kannst du dir die mal anschauen.

    Gruss
    Michael
     
  12. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Aber bitte nicht kaufen, Stollenwerk ist ein Prozentekönig und verkauft für teuer Geld!
     
  13. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    ne ne ich halte sowie so nicht viel vom katalog oder online bestellen, ich hab da nen gerätehändler meines vertrauens in wittenberge. da passt preis und service und das geld bleibt in der region.
     
  14. Finntroll

    Finntroll Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    sobernheim
    Inshore könnte man vllt noch ergänzen
     

Diese Seite empfehlen