1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Garcia Volatile Pike /2,4m/50-90gramm/für revo beast/Savagear MPP BIG LURE 2,1 m

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von carlosderhecht, 15. Oktober 2015.

  1. carlosderhecht

    carlosderhecht Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    http://www.fishingtackle24.de/store-products.php?seo=abu-garcia-volatile-pike-casth
    Hallo:-D
    Wollte mir für meine Revo Beast ne 2. Rute Kaufen für ein bisschen größere Köder und
    dachte dabei and die Abu Garcia Volotile Pike mit 50-90gramm Wurfgewicht und 2,4 m länge .
    Köder wären dem entsprechend Wobbler ,Swimbaits , Jerks(Mc Mio,Buster Jerk ,McMy tail ),Gummifische (50-100gramm).
    Wollte fragen ob jemand die Rute kennt oder eine Alternative hat die max 140 euro kostet .

    Hätte noch die Savagear MPP BIG LURE mit 2,1m und -100 gramm wurfgewicht in Aussicht , da sie grad im sale ist für 60 euro .
    http://www.angelshop-angelsport.de/shop/angelrute-12353p.html

    Falls hier jemand ahnung von den Ruten hatt oder eine Rute mit ähnlichen eigenschaften kennt wäre es nett , wenn er mal ein Kommentar posten würde .
     
  2. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Die Volatile ist ein gute Rute für Wobbler und Swimbaits. Zum Jerken und Jigen ist sie mir zu weich. Die 90g sind auch das gefühlte Maximum. Die Rute den Anforderungen passt, wird es nicht geben. Ich würde für diese Geschichte aber die Svartzonker 140g empfehlen. Das deckt mehr von deinen Wünschen ab.
     
  3. carlosderhecht

    carlosderhecht Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Infos .
    Werde mir dann natürlich lieber die Svartzonker zulegen .
     
  4. andre.mueller

    andre.mueller Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hofkirchen
    Mit der Svartzonker machst du nichts falsch, die ist da recht universell.

    Gruß
    Andre
     
  5. Dani178

    Dani178 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. August 2015
    Themen:
    9
    Beiträge:
    349
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    Lippstadt
    Hey

    habe die Savagear MPP auch,zwar nur zum Schleppen aber für 60€ kannste da auch nix falsch machen,Solide Peitsche Straff etc
     

Diese Seite empfehlen