1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Garcia Veritas

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Daniel007, 2. Dezember 2012.

  1. Daniel007

    Daniel007 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Hi, ich interessiere mich für die Veritas Spin MH 7-22g.
    Kann mir jemand etwas zum Köderspektrum sagen.
    Ich würde gerne auch Hardbaits wie Illex Arnaud und Co. fischen.
     
  2. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Locker bis 35g. Schön steifer Stecken.
     
  3. Ignoranz

    Ignoranz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Themen:
    26
    Beiträge:
    234
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Catch and Release
    Ich fische die auch. Gebe Tillamook recht - locker 35g.
     
  4. Daniel007

    Daniel007 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Das hört sich fast an als ob die Rute zu viel Power für mich hat.
    Was fischt ihr für Köder mit der Rute?
     
  5. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Also bei werfen läd sie sich trotz des straffen Blank auch bei nem 2er Mepps noch minimal auf, gestern getestet. Das ganze in Kombination mit ner 30er Neos und dem bescheidenen Nanofil drauf. Ansonsten hab ich aber gestern nur Wobbler zwischen 10-20 Gramm geworfen, das passt natürlich def..
     
  6. StyleWarz

    StyleWarz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Themen:
    23
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    hey hey

    kann jmd die mh version der veritas mit der daiwa gen. black twitchin stick vergleichen???

    danke :D
     
  7. Daniel007

    Daniel007 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    So hab die Rute jetzt zu Hause :D . Ich hab erst die M in 7" getestet, mit
    nem Illex Arnaud 110 war die aber meiner Meinung nach überlastet.
    Die MH hat etwas mehr Power und müsste passen. Ich bin echt begeistert
    vom Preis Leistungsverhältnis, super leichte schnelle Rute. Von der Verarbeitung zwar nicht zu vergleichen mit Illex und Co. aber für das Geld
    mehr als in Ordnung.
     
  8. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was stört dich denn an der Verarbeitung?
     
  9. Daniel007

    Daniel007 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Die Ringwicklungen sind nicht so toll lackiert und der Rollenhalter ist
    verbesserungswürdig. Die Rolle ist etwas schräg im Rollenhalter.
    Aber für den Preis wie gesagt voll OK.
     
  10. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    bei mir ist der Leitring schief aber der Rest ist gut verarbeitet. Macht einen sehr robusten Eindruck.
     
  11. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich persönlich konnte an der Verarbeitung bisher keine Mängel feststellen.
    Ich finde nur, dass die ganze Aufmachung des Handteils nen wenig
    einfallslos ist. Der Blank und alles sieht echt toll aus....
     
  12. Daniel007

    Daniel007 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Ich habe bis jetzt auf jeden Fall keine so leichte und schnelle Rute
    in der Preisklasse in der Hand gehabt.
     
  13. Herkmen

    Herkmen Angellateinschüler

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    eh fischt jemand die 43g version und wie
    groß ist der eigentlch ,finde immer nur verschiedene
    größen

    und welche rolle sollte ich für
    die nehmen die neue revo S oder SX?


    Gruß Jonas
     
  14. fischi78

    fischi78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    229
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    im Grünen
    für den preis einfach top, konnte keine Mängel bei der Verarbeitung feststellen !

    mfg christian
     
  15. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey Herkmen.
    Also die von dir besagte 43g Version ist keine 43g Version,
    sondern eigentlich eine 28g. Die haben anscheinend nur
    das Gewicht angepasst, denn die kann deutlich mehr ab als 28.

    Ich fische an ihr Wobbler bis 35 Gramm momentan. Wobei nen wenig
    mehr noch drinne ist. Hatte erst meine alte SX an ihr dranne, Hab mir aber
    nun noch die neue S gekauft und die da rangeschnallt :)
    Muss aber auch dazu sagen, dass ich diese verhältnissmäßig günstig bekommen habe.

    Von der Wurfperformance her, steht die neue S der alten SX in nichts nach.
    Ausserdem passt sie auch optisch sowas von perfekt zu der Rute.
    Ich liebe diese Combo.

    Falls du noch Fragen hast, raus damit.

    Ach so, mit Größe meinst du bestimmt die Länge oder? 2m ist die Gute lang.
     
  16. Daniel007

    Daniel007 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Ja das mit den Wurfgewichtangaben ist etwas verwirrend was steht denn an OZ drauf? Auf meiner MH steht -1OZ ist aber in den Shops bis 22 Gramm
    angegeben.
     
  17. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    die Veritas ist auch -1OZ angegeben.
    Die Amerikaner beziehen sich aber immer auf das ideale Wurfgewicht.
    Ausserdem wurde die Veritas ja für die dicken Schwarzbarsche gemacht.
    Da die ja Vorzugsweise im Gestrüpp zu hause sind, müssen die mit
    ordentlich Power da rausgezogen werden. Ich dnke das die Veritas
    deshalb so viel Reserven hat.
     
  18. Herkmen

    Herkmen Angellateinschüler

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    hey

    erstmal danke für die antworten also ist die 43g version ne 28 version? kann ich dan einfach eine 28 nehmen? und schafft die auch 6 shaker und 16 kopytos?
     
  19. Wuaschdbrod

    Wuaschdbrod Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab mir gestern die 1oz (28g) Variante gekauft. Hab sie im Laden mit nem 20er,30er und 40er Birnenblei Probegeworfen. Mit dem 40er konnte ich noch ohne Probleme Voll Stoff durchziehen. Packt wohl auch locker noch 50gr.
     
  20. Lavezzi

    Lavezzi Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Verwendet ihr die Rute nur zum Barsch- und Zanderfischen oder kann ich damit auch ohne Probleme Hechte landen? Ich intressiere mich für die MH-Variante, also die bis 22g WG!
     

Diese Seite empfehlen