1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Garcia Veritas 2.0

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von hechtangler014, 15. Januar 2015.

  1. hechtangler014

    hechtangler014 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,
    fischt schon jemand die oben genannte rute in der 701h version?
    Wollte mir mal ein paar Erfahrungswerte einholen. Die alte Veritas soll ja schon sehr gut gewesen sein für den preis.
    Danke im Voraus!
    http://www.angelrutenkaufen.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2016
  2. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    41
    Die 2.0 aus Amerika ist aktuell in Deutschland nicht verfügbar. Eventuell zu Jahresende.
     
  3. floridarolf

    floridarolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Moin,
    die V2 (Top Name für den deutschen Markt:wink:) sind ja mittlerweile in den Läden.
    Gibts schon Erfahrungswerte? Bei der alten Serie gab es ja wohl neben vielen positiven Aspekten einige Probleme mit Brüchen in Spitzennähe.
    Mich interessiert insbesondere die 822H (Spinning) als potentielle Winter-Hechtgummi-Batsche.

    Greetz...
     
  4. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
  5. floridarolf

    floridarolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Stimmt, der Stolli ist allerdings ja nicht der Einzige.
    Bezüglich der Beringung hab ich mir die Frage auch schon gestellt, zwecks Vereisen wäre eine "oldschooligere" Variante sicher angenehmer. Blöde ist, dass die Shops oft ein Foto für die ganze Serie verwenden.
    Auf der anderen Seite soll schon die alte Veritas ja recht gut ausbalanciert gewesen sein...
    Hast Du ne Alternative mit wintertauglicherer Beringung auf der Pfanne?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2015
  6. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Nee, hab ich nicht wirklich, weil ja seit Jahren immer kleinere Ringe verarbeitet werden, ich angle im Winter mit kräftigerem Gerät
    ( Shimano Aspire XH 9ft.) bei dem ich den Spitzenring verändert habe, dann noch mit viel Vaseline für die Einlagen und Frostschutzmittel auf der Line.
    In den letzten Jahren hatten wir meist nicht so dolles Winterwetter, da gings dann auch so.
    Tight Lines aus Berlin
     
  7. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    41
    Schon bei der 2ten Serie der V1 gab es keine Probleme mehr. Die Vertias 2.0 verwendet übrigens grundlegend die gleich Blanks.
     
  8. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Ich habe ja auch eine aus der 2.Serie, nach dem ich eine aus der ersten tauschen muste, kann ich so bestätigen
    für mich eine der am meisten unterschätzten Ruten in diesem Preisegment, hoffentlich hat man bei der V2 was an der Rollenhalterung geändert, die alte Überwurfmutter ist ja dermaßen ätzend und scharfkantig

    Tight Lines aus Berlin
     
  9. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Zum Winterangeln ist die Veritas eh nicht wirklich geeignet. Der Rollenhälter wird dazu viel zu kalt, da aus Metall. Mit Handschuhen mag es gehen, aber so geht mir zu viel Gefühl verloren. Andere Ruten sind da wesentlich angenehmer zu fischen.
    Hatte keine Probleme mit der Okuma One (solange draußen keine dauerhaften -Grade sind) und der Shimao Vertical Jigging (große Ringe und Power Kork).
     
  10. geomujo

    geomujo Gast

    Die Veracity hat schon ein deutlich weniger scharfkantiges Design. Da die Schraube aus Alu ist, erwärmt sie sich auch entsprechend schnell. Überdes ist meine Kälteempfindlichkeit an den Fingern sehr überschaubar. Unangenehm ist nicht die Schraube sonder allgemein niedrige Temperaturen und Wind in Kombination mit Wasser. Die Schraube ist da das letzte worum ich mir dann wärmetechnisch Gedanken mache.

    Aber was habt ihr jetzt an der Beringung auszusetzen?
    Ringkritik ist bei der Veracity angebracht, aber doch nicht bei der Veritas. Höchstens dahingehend, dass man bei den feinen Modellen ruhig hätte noch feinere und vor allem leichtere Beringung wählen können.

    Intel-Prozessoren werden seit einigen jahren auch mit V-Suffixen belegt.
     

Diese Seite empfehlen