1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ABU GARCIA VENDETTA SPIN VS DAM SHADOW SPIN 25

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Dave2000, 2. Juni 2013.

  1. Dave2000

    Dave2000 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    HI LEUTE

    ICH HABE EINE FRAGE : :?: :?:

    WELCHE RUTE IST BESSER?
    ABU GARCIA VENDETTA SPIN 5-20G WURFGEWICHT 1,80M LANG 33,99EURO
    DAM SHADOW SPIN ´25 5-25G WURFGEWICHT 2,10M LANG 33,99EURO

    WELCHE ROLLE IST BESSER?
    SPRO RED ARC 10100 CA. 270G 69,99EURO
    SHAKESPEARE SUPREME MAGNESIA CA. 180G 54,99EURO

    BITTE UM ANTWORTEN!!! DANKE IM VORAUS
     
  2. Barsch-Otaku

    Barsch-Otaku Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Besser wofür?
     
  3. Dave2000

    Dave2000 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Na zum leichten Spinfischen auf Barsch Forelle Döbel usw.
     
  4. Bulettenbär

    Bulettenbär Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hagen
    Und womit?
     
  5. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Löwenzahn (<----- wer möchte, darf vor dem Lesen einmal hier klicken)


    HALLO KINDER!

    ICH - BIN DER FETZI!

    UND DAS:

    [​IMG]

    IST EINE UMSCHALTTASTE. MANCHE SAGEN AUCH "SHIFT" DAZU.

    KLINGT KOMISCH - IST ABER SO!

    WENN MAN JETZT DIE SHIFTTASTE DAUERHAFT GEDRÜCKT HÄLT, DANN SCHREIBT MAN ALLES IN GROSSBUCHSTABEN.

    HIER EIN KLEINES BEISPIEL IN FORM EINES LIEDTEXTES, DAMIT IHR ALLE MITSINGEN KÖNNT:

    DAMIT DIE MUSIK ABGESPIELT WIRD, MÜSST IHR EINFACH AUF DIE BLAUE SCHRIFT KLICKEN:
    ALLE MEINE ENTCHEN

    UND HIER DER TEXT:

    ALLE MEINE ENTCHEN,
    SCHWIMMEN AUF DEM SEE
    SCHWIMMEN AUF DEM SEE
    KÖPFCHEN UNTER'S WASSER
    SCHWÄNZCHEN IN DIE HÖH'

    JETZT MUSS DIE UMSCHALTTASTE NICHT IMMER GEDRÜCKT SEIN.
    DAS SIEHT AUF DAUER IRGENDWIE KOMISCH AUS, FINDET IHR NICHT?

    DESWEGEN LASSEN WIR JETZT DIESE TASTE EINFACH LOS.

    3...2...1...

    Wunderbar! Jetzt seht ihr den wundervollen Unterschied. Das sieht doch alles viel ansehnlicher aus!

    Aber eigentlich wollten wir uns doch mit Angelruten beschäftigen.
    Welche sich von den beiden besser für alles mögliche eignet, weiß ich nicht. Dazu muss man mehr Informationen kennen. Dann können andere kluge Mitangler bestimmt weiterhelfen. Interessant wären zum Beispiel:
    Köder!

    Das war es allerdings für heute auch schonwieder!

    EINFACH MORGEN WIEDER EINSCHALTEN WENN ES HEISST:

    Mehrere Ausrufezeichen hintereinander !!!
    Oder: Die Geschichte von der Unterhose auf dem Kopf.
    [​IMG]

    Für weitere Fragen drückt ihr einfach die Tastenkombination:

    ALT + F4

    Tschüss Kinder!
     
  6. Dave2000

    Dave2000 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Ich würde mit kleinen Spinnern Wobblern und Gummifischen angeln
     
  7. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hm... natürlich wird mal wieder die eierlegende Wollmilchsau gesucht...

    Alle Köderarten auf einmal mit einer Rute sinnvoll fischen ist immer so ne Sache. Funktioniert meistens nicht so richtig.
    Irgendwo muss man Abstriche machen.

    Welche Köder willst denn am häufigsten einsetzten?


    Fängst du jetzt erst an mit Spinnfischen?
    Fischst du schon länger?
    Hast du eine finanzielle Obergrenze, was du für die Combo ausgeben möchtest?
    Würden auch andere Ruten in Frage kommen?

    Die DAM kenne ich übrigens nicht, die Vendetta schon. Habe ich schonmal im Laden begrabbeln können und ein Angelkollege meinerseits fischst die Rute auch. Ich muss sagen, ich finde sie für ihr Geld gar nicht mal so ohne. (Gut, ist ne 35-40€ Rute... da kann man nicht sonderlich hohe Ansprüche stellen) Aber ich persönlich, wenn nichts anderes in Frage kommt, würde wohl zur Vendetta greifen.


    Grüßle 8)
     
  8. Dave2000

    Dave2000 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Vielen Dank erstmal!

    Also am Häufigsten Fische ich mit Spinnern und Gummifischen

    Ich angle eigentlich schon länger muss mir nur eine neue Rute kaufen weil die alte abgebrochen ist :(

    Dazu kaufe ic mir dann gleich noch eine neue Rolle
    Also Limit für Combo wär 130€
    Aber ihr könnt mir auch noch andere Rollen + Ruten vorstellen
    Ich habe kein Problem damit
    Vll gibt es ja noch bessere für den preis
     
  9. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Also mit Spinnings kenne ich mich leider zu wenig aus um entsprechende Vorschläge diesbezüglich abzugeben.
    Aber ich kenne z.B. Major Craft. Die machen richtig gutes Material.
    Die nächste Frage ist nämlich, brauchst du wirklich die ~25g Wurfgewicht um auf Forellen und Döbel zu fischen?
    Wie groß sind denn deine Köder?

    Eventuell reicht dir vielleicht auch eine L?
    Finest-Tackles hätte nämlich die Major Craft Basspara im Angebot:
    Hier in der L - Version:
    http://www.shop.finest-tackles.de/i...a-Spinning/MAJOR-CRAFT-Basspara-BPS-632L.html

    oder als ML gäbs die auch noch:
    http://www.shop.finest-tackles.de/i...-CRAFT-Basspara-BPS-702ML-/-spinning-rod.html

    Allerdings wäre die ML mir persönlich zu lang um Wobbler zu fischen. (Außer eben vom Boot. Aber das macht man allerdings seltener auf Döbel und Forellen, deswegen gehe ich davon aus, dass du vom Ufer bzw. watend fischen wirst) Die würde ich eigentlich ausschließlich für Gummis einsetzen. Nen Spinner kann man mal dranhängen, das macht der Rute sicherlich nichts :D


    Wie gesagt, ich kenne mich allerdings mit den Spinnings viel zu wenig aus. Da müsstest dann konkret nach der Basspara fragen. Am besten Finest-Tackles anschreiben, die sind korrekt, die Jungs ;-)

    Und dann hättest theoretisch noch 40€ übrig für eine Rolle.
    Da würd ich dann zum Beispiel zu einer 1000er Nexave von Shimano greifen. Die habe ich selbst vor Jahren mal gefischt. Eigentlich ne wirklich schicke Rolle für ~40€


    Wie gesagt, würde mir das mal überlegen, an deiner Stelle.
    Und obwohl ich die jetzt eben pauschal vorgeschlagene Combo nicht kenne, kann ich dir versichern, dass sich der Aufpreis von ~40€ mehr als Lohnen wird ;-) wenn wir von der billigsten Combo ausgehen, die du ursprünglich einmal haben wolltest ;-)

    Wie gesagt, das wäre jetzt ein Vorschlag meinerseits. Ob die Combo stimmig ist, kann ich natürlich nicht beurteilen.
    Ich kenne auch die Basspara nicht (man liest aber einiges gutes über die Rute) und deswegen würde ich selbst einmal die Jungs von Finest-Tackles anschreiben...

    Grüßle 8)
     

Diese Seite empfehlen