1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Garcia Revo MGX vs. Revo Premier

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von ksiehls, 1. November 2015.

  1. ksiehls

    ksiehls Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    für eine Twitch-Combo auf Barsch suche ich eine Baitcaster.
    Hauptsächlich will ich Köder von 8-20g werfen.

    Passend für den Einsatzzweck sind wohl die Abu Garcia Revo MGX und Revo Premier.
    Leider finden sich unterschiedliche, teils widersprüchliche, Infos zu den beiden Rollen.

    Wie ist eure Einschätzung zum angegebenen Wurfgewicht laut Abu Garcia 7-35g? Machen beide das dauerhaft gut mit oder ist die Premier da härter im Nehmen und die MGX nur bis 20g sinnvoll?

    Gruß
    Klaus
     
  2. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Premier reicht dafür aus und ist günstiger. Für mich wäre da die Wahl eindeutig.
     
  3. ksiehls

    ksiehls Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Mir ging es mehr um die allgemeine Einschätzung zu folgender Fragestellung:

     
  4. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Das machen beide Rollen mit. Die Premier ist aber die etwas stabilere Rolle, und genau die würde ich auch dafür nehmen. Wobei diese Grammangaben sowieso nicht das aussagekräftigste sind. Die Köderwahl ist ganz entscheiden bei der Belastung für die Rolle.
     

Diese Seite empfehlen