1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Garcia Revo MGX SHS - Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von evader, 29. Mai 2015.

  1. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Hallo zusammen, suche eine Passende BC zum schweren Barsch angeln und auf Hecht. Wurfgewicht soll zwischen 10-25g liegen.

    Was könnt ihr mir zu der Abu Garcia Revo MGX SHS sagen?

    Haltbarkeit, Zuverlässigkeit sonstige Schwächen?

    Finde sie schickt und auch preislich anregend, aber will nichts blind kaufen.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2015
  2. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    phu das wird echt schwer hier etwas zur MGX zur finden denke ich ... die Suchfunktion wirst du ja sicher schon benutzt haben und wenn da nichts angezeigt wird dann wird dieses Modell hier keiner fischen bzw kennen.....
     
  3. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Hmm dachte die Rolle sei weit verbreitet, täusche ich mich da? Und wofür steht das SHS?

    MfG
     
  4. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Ich glaube da steckt ein wenig Ironie dahinter evader.

    Es sollte für dich ein kleiner anstupser sein, wirklich mal die SuFu zu nutzen.
    Wenn ich mich nicht irre, hat die shs nur ne andere Übersetzung.
    Ansonsten ein kleiner Tipp:
    Schau auf tillamoks Blog nach, er hat einen testbericht zu der mgx geschrieben
     
  5. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    richtig einfach mal die suche zur MGX bemühen oder googel und du wirst massig input finden wie zu fast keiner anderen Rolle
     
  6. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn du ausführliche Infos zur MGX brauchst, schau auf Tacketour vorbei.

    Wofür die Abkürzung SHS steht kann ich Dir nicht sagen, lediglich dass es sich dabei um die 7.9:1 Version handelt.
    Die normale MGX L hat 7.10:1

    Wenn man zwei der Bremsriegel ausbaut und die Reel ordentlich sauber macht, performed sie erstklassig.
    Sehr gute Wurfweiten für das Geld.
     
  7. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Ich würde beim Neukauf aber definitiv eher zu Chronarch Ci4 151 greifen , diese performt noch einen ganzen Zacken besser und ist vom P/L Verhältniss zZ ganz weit vorn, teilweise bei Moritz Nauen für 139€ zu haben
    Für die MGX würde ich heute neu nicht mehr wie 160€ investieren
     
  8. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei Moritz kostet sie auch 160 neu.
    Ich persönlich würde die Ci4 auch absolut auf gleichem Level sehen. Pitchen geht etwas leichter von der Hand mit der Ci4. Hatte persönlich aber das Gefühl minimal mehr Wurfweite mit der MGX erreichen zu können. Total subjektiv, hatte damals nichtmal die selbe Line auf beiden Rollen.
     
  9. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Empfand ich genau anders herum da man bei der Chronarch die Fliehkraftbremse doch um einiges feiner dosieren kann mit dem Stellrädchen.
    Aber hängt auch immer viel vom Wurfstyl ab.
    Grundsätzlich hat es sich bei sämtlichen Rollen mit Fliehkraftbremse bewährt lieber die Spulenbremse etwas mehr zu schliessen und dafür dann weniger Pins zu aktivieren.
    Ist bei Wind auch deutlich entspannter als mehr Pins aber dafür komplett offene Achshemmung.
     
  10. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Also die MGX soll es schon werden, für sehr leichte Sachen hab ich eine Shimano Chronarch 51e mit Boca Lagern und eine 7gr Tuning Spule, damit lässt sich selbst ein Tyni Fry 48 gut werfen.

    Die MGX brauche ich für Sachen ab ca. 8 oder 10g aufwärts und da sollte die gut gehen, besonders mit dem kleinem Tuning bezüglich Bremse.

    Habe ich es richtig verstanden, das es die MGX für 160€ gibt??? Der "Moritz" hat wohl kein Online Shop oder?

    Hätte heute eine für 160€ fast neu bekommen können, war aber paar Minuten zu spät. Falls es die neu für 160€ gibt, sagt mir bitte bescheid!
     
  11. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.359
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    Berlin
    Für 169€ - aber keine SHS (Super High Speed).
     
  12. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Hab nun eine sehr wenig genutzte MGX gekauft, für nen recht guten Preis. Bin schon gespannt wie sich die Rolle so macht. Will damit ab 8g aufwärts fischen, soll ne mittlere Combo für Barsch und Hecht werden.

    Was sagt ihr zu den Lagern und Spule? So lassen oder zumindest bessere Lager verbauen? Wie gesagt will 8-25g damit fischen, die Micro-Bearings gehen meist nur bis ca. 12g sonst leiden sie zu sehr.
     
  13. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Teste doch erstmal was bzw wie die Rolle in deinem Ziel-Spektrum wirft...

    Meine Brenious wirft z.B mit original Lagern ab 2,5g und die Tatula Type R wirft ab 4g zufriedenstellend (wobei ich die Tat normalerweise nicht unter 7g fische) mit original Lagern.
    Ich denke man muss nicht immer gleich Lager tauschen, wenn die original Performace zufriedenstellend ist, lass es erstmal.

    Vor allem wenn du ab 8g fischen willst, das wirft ja so ziemlich jede bessere BC out of the Box.
     
  14. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Paar hochwertige Stahllager würde ich ihr schon spendieren , offene Hedgehog ZR Lager sind auch sehr gut zu warten und kosten nen schmalen Taler.
    Die MGX hat von Werk aus ziemlich beschissene Lager die selbst sparsam geölt nicht wirklich das gelbe vom Ei sind,
    Obwohl Abu eigentlich auch sehr gute Lager herstellen kann wie die Abu Works Lager welche in der LTZ ihren Dienst verrichten
     
  15. janfischt

    janfischt Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    1
    Zuerst (Hpcr?) testen, dann mit den originalen deiner Chronarch (Sa-rb?) vergleichen.
    Danach Keramik- oder Finesse- ZPI besorgen und hin und hertauschen.
    So mach ich das erfahrungsgemäß.
     
  16. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Passen die Lager von meiner Chronarch 51E in die Revo MGX, oder hab ich das falsch verstanden?
     
  17. janfischt

    janfischt Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    1
    Keine Ahnung.
    Wird sich ja beim Vergleich herausstellen. :)

    Edit:
    Die 3x10x4 passen 1x.
    Reicht ja vllt schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2015
  18. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Also ich komme mit der Performance meiner Standard MGX im Bereich 8-25g locker aus(2Pin's nur verbaut). Muss allerdings auch nie weiter als 30m :D

    Micro Ball Bearring's sind eh ungeeignet, die eigenen sich nur für kurze Distanzen und präzise Würfe. Der Anlaufwiderstand wird zwar verringert, aber auf Kosten der Wurfweite.

    Gruß
    Marcel


    Edit: Lager passen nicht beide und nur eins tauschen ist Schwachsinn. Wie überall im Leben: eine Kette ist nur so gut wie ihr schlechtestes Glied ;)
     
  19. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Richtig ZPI FInesse Conecept sind Micro Keramiks und für seine Zwecke ungeeignet.
    Auch das tauschen von nur 1 Lager ist nicht sehr sinnvoll
     
  20. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    1.) Wieso kosten die Micro Ball Bearring's Wurfweite? Hab sie in meiner Shimano verbaut mit einer 7,2gr Spule und konnte auf jeden Fall an Wurfweite dazu gewinnen nach dem einbau der Micro Ball Bearring...

    2.) War heute Werfen ist ne klasse Rolle und wirft nen 10g Wobbler weiter als alles andere was ich bis dato hatte. Aber zwei Sachen stören mich:

    a) Der Läufer der die Schnur verlegt kommt immer gegen meinen Zeigefinger den ich um die Rolle vorne gerne lege!???
    b) Ist es normal das die Achse auf der der Läufer läuft Spiel nach Links/Rechts aufweist??? Kenne das von meinen anderen Rollen nicht...


     

Diese Seite empfehlen