1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Garcia Cardinal 800 Serie

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von raubfischpolizei, 2. November 2007.

  1. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    als abu-fan gefallen mir die dinger auf den ersten blick gut.
    angelt irgendjemand hier damit und kann mir ein paar worte dazu berichten?
     
  2. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    hallo,
    ich angle die Abu 801.
    Habe diesen Sommer mit geflochtener (Stren 0,12) an der 2,40-Skelli geangelt und hatte - öfters als geplant - Perücken. Das schreibe ich zT jedenfalls auch der Rolle zu. Köder waren groteils Gummifische bis 10cm und max 10g-Jighaken. Für nächstes Jahr ist der Einsatz an einer anderen Rute mit Mono geplant. Das wird ihr besser liegen.

    Mein Eindruck: sehr stabil, ruhiger Lauf usw. Standard bei dieser Preisklasse. Wenn Du geflochtene verwenden willst (beim Jiggen kurbelt man halt auch viel lockere Schnur auf!) eher keine klare Empfehlung.

    Muss noch dazusagen, dass meine Erfahrungen vielleicht auf 15h reines Angeln beruhen. Daher wären weitere Meinungen durchaus hilfreich.
     
  3. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Ja, hat wohl noch keiner so recht Erfahrung mit dieser Rollenserie gesammelt,oder? Hätte Interesse mir ne Abu 804 oder 802 zuzulegen. Nochmal die Frage von mir, hat jemand von Euch Erfahrung mit diesen Rollen gesammelt? Oder kennt Ihr eine bessere Alternative in dieser Preisklasse? Gruß Nico
     
  4. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    ich kenne die rolle und ich finde sie ganz gut also sehr massiv und rollt auch sehr gut ich würde sie dir empfehlen aber guck dir dochmal welche von shimano an zb. technium oder stradic aber die stradic hat einer zu hohe übersetzung
     
  5. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    Erfahrungen habe ich schon oben geschrieben. Ich kann auch noch bestätigen, dass meine 801 sehr robust "wirkt" (ich habe sie zu Testzwecken nicht auf den Boden geworfen).
    Als Vergleichsobjekt diente mir die Zauber 1000 und ein paar andere kleine Rollen von Mitchell (X 310; ~30€/Avocet Silver 500; ~30€) bzw Abu (Cardinal 450 F; ~30 €). Die letzten sind aber auch eine ganz andere Preisklasse.

    Meine Daiwa Exceler (3500) wackelt auch viel stärker als die 801 (das Spiel in der Kurbel und in der Spule); die Zauber ist hier ungefähr gleichwertig, rollt aber nicht so leicht (sollte trotzdem für einen durchschnittlich gebauten Menschen kein Problem sein!). Beim "Wackeltest" am - deutlich - schlechtesten abgeschnitten hat von allen Rollen eine billige Shimano (Alivio 2500).

    Alle meine Rollen würde ich als neuwertig bezeichnen; Abnützungserscheinungen sind nirgens vorhanden. Einen langfristigen Vergleich kann ich Dir daher nicht anbieten.
     

Diese Seite empfehlen