1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ABU Fantasista Shiro Nano 802MH

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von BremerBarsch, 5. Februar 2014.

  1. BremerBarsch

    BremerBarsch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    Die obengenannte Rute soll mir als neue Barschpeitsche für die Weser dienen.

    köder: Jigköpfe von 10g bis max 21g und Gummis von 5 - 12 cm
    Hin und wieder mal ein Wobbler

    wer kennt die Rute und kann mir was zu ihr sagen?

    Danke im Vorfeld
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2014
  2. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Sehr geile Ruten. Sind alle sehr schnell, straff und haben im Drill dann aber mehr als nur eine Spitzenaktion. Sind sehr gut verarbeitet und natürlich leicht. Zur 802MH kann ich leider nix präzises sagen, die hab ich nur mal in der Hand gehabt. Selbst fische ich die ganz kleine 591L.
     
  3. BremerBarsch

    BremerBarsch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Bremen
    Hallo Tillamook,

    erstmal vielen Dank für die Antwort. Denke ich werde sie mir zulegen, für den super Preis kann ich nichts falsch machen.
     
  4. KurzeRute

    KurzeRute Belly Burner

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nachdem ich erst eine Fantasista Nano 702, dann eine Shiro Nano 702 hatte, bin ich mittlerweile bei der Fantasista MGS 702 angelangt. Der Grund:
    Sie scheint mir die ausgewogenste der Modellreihen zu sein, was ich auf die Microringe zurückführe.Ausserdem ist sie dabei noch etwas leichter als die Shiro. Persönlich finde ich diese Minimalrollenhalter wie an der Shiro, oder auch an der Illex the Artist echt ungemütlich zu halten. Das sehen andere Leute aber anscheinend ganz anders.
    Ausserdem ist der hintere Griff der MGS etwas länger als der der Shiro, was ich auch sehr angenehm finde.

    Für mich ist die MGS die beste der drei Serien, vielleicht einen Blick wert für dich.
     
  5. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Ich hatte mal die Mgs und muss sagen dass das wirklich eine tolle Rute ist. Besonders die Mg Ringe gefallen mir sehr gut. Wenn du wirklich Koepfe bis 21g vernuenftig fischen willst, dann nimm die 15-40g Variante die 5-25g ist dafuer zu schwach. Wenn sie preislich dein Budget sprengt, dann schau dir mal die Okuma One Rod an. Vom Blank gleichwertig nur der Griff ist etwas spartanisch. Biste bereit 250€ zu blechen dann machste mit der Mgs nichts verkehrt. Billiger kommte mit der One weg. Liegt aktuell bei 140€!
    mfg henning
     
  6. Mannheimer

    Mannheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Themen:
    19
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    1
    Hallo BJ_HB,

    ich fische die Abu Garcia Fantasista Shiro 802MH aktuell und bin wirklich begeistert. Selbst mit einer 1000er Mitchell Mag Pro Lite LR (Low Ratio) ist die Combo ausgewogen. Die Rute ist sehr sehr schnell, zeigt beim Fischen sehr viel Gefühl gibt jedoch auch die Möglichkeit einen 21g Kopf mit entsprechendem Köder wirklich zu jiggen. Was die Wurfweite angeht besitze ich aktuell keine andere Spinning die weiter wirft.
    Im Drill macht sie unglaublich viel Spaß, selbst bei 40er Hechten. Mit größeren Kandidaten hat sie jedoch auch kein Problem und kann von ihrem starken Rückrat profitieren.
    Aus oben gennaten Gründen nutze ich die Shiro 802 derzeit für das Barschangeln vom Ufer auf große Distanz und zum Zanderangeln.

    Liebe Grüße,
    Chris
     
  7. BremerBarsch

    BremerBarsch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Bremen
    Hallo Mannheimer,

    vielen Dank für die Einschätzung. Die Rute ist Heute gekommen und ein absolutes Sahnestück.

    Leider ist hier in Bremen noch Schonzeit und ich werde die Rute erst ab dem 01.06.2014 testen können.
    Werde nach dem ersten Test hier berichten.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen