1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abschaltung MYB

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von lala, 30. Dezember 2015.

  1. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Abschaltung MYB

    Schad ist's drum!
     
  2. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    852
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Finde es schade und traurig was die Verantwortlichen aus diesem Forum gemacht haben ...
     
  3. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern

    Naja, Du hast Dich auch ein paar Jahre zu spät angemeldet. Sonst würdest Du das anders sehen.
    Auch wenn Da nix mehr los war, bleibt doch etwas Wehmut.

    myb.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2015
  4. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Naja das einzige was zu meiner Zeit da noch gut lesenswert und aktuell war waren Meldungen zu neuen Baits aber sonst wirklich eher Flaute
     
  5. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.372
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    Ohne MYB & Co. hätte sich Tackle aus Übersee wahrscheinlich nie etabliert. Von daher haben MYB und andere kleine Foren das Kunstköderangeln wahrscheinlich mehr beeinflusst als die großen.

    Zuletzt eingeloggt war ich aber vor ca. 5 Jahren... :)
     
  6. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ist denen sicher nicht leicht gefallen. Immer schade, wenn Energie verpufft. Mit Facebook ist aber auch ein krasses Konkurrenz-Medium für die Foren zum bedrohlichen Riesen herangewachsen. Da wirds für kleine Foren immer schwerer. Ich hatte auch schon mal richtig Angst um BA. Aber darum solls hier nicht gehen. Ich wünsche den Machern, dass sie ihre Entscheidung nicht bereuen und viel Spaß mit der wiedergewonnenen Freiheit.
     
  7. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Naja als wirklichen Forenersatz kann man FB Gruppen definitiv nicht sehen, für kurze Fragen oder Bilder sicher brauchbar aber Diskussionen im Maße eines Forums kommen da nicht wirklich zu stande.
    Eine nicht vorhandene Übersichtlichkeit tut ihr übriges
     
  8. M!KA

    M!KA Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Themen:
    16
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Die Herren Dietel und Scorpion bringen es genau auf den Punkt...
    Die großen FB-Gruppen machen sehr viel kaputt, leider....
    Und was da gepostet wird ist einfach nur langweilig, meiner Meinung nach.... Leute, die 3x am Tag ein Bild ihrer BC-Combi hochladen und nur ihr Theoriewissen ins Kommifeld hauen, tuen ebenfalls ihr übriges. Finde ich extrem nervig und kann gut drauf verzichten.
    Aber bekommt mal die Leute dazu diese Gruppen zu boykottieren und sich in nem Forum anzumelden ...
    Bleibt halt nur noch BA und (noch) Spanish-Fishing.

    MoveyourBait hat mir auch sehr gefallen.. Konnte vieles lernen dort und auch den einen oder anderen Deal aushandeln...Also ich finde es sehr schade.
     
  9. TackleNerd

    TackleNerd Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Ich meide ja FB bis zum übelsten, von daher werden es immer solche Randgruppen geben, die auf solch ein Forum zurück greifen.

    F4M ist meine einzige 2. Alternative, abgesehen vom Kayak-Angelforum.
     
  10. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    MYB war meines Erachtens ein sehr spezielles Forum; so ziemllich alles war auf JDM ausgerichtet. Leider konnte ich aus rein merkantilen Gründen dem dortigen Mainstream in keinster Weise folgen - obwohl sich auch in meinem Tackle so einiges Wertvolle aus Japanesien befindet. Es ist somit scheinbar das Schicksal in einem Schmaalspursektor. Ich möchte mich bei Chris & Co für ihre Mühen, das Forum zu gründen und am Leben zu erhalten, bedanken. Ich konnte etliches Wertvolle auch "abstauben".
    Allet Jute den Mods und Machern wünsht Klausi (der alte Barschzocker)
     
  11. Elbfighter

    Elbfighter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bleckede
    Ich glaube nicht, dass FB Gruppen eine große Konkurrenz für Foren wie BA oder F4M sind.Wenn man sich einen Großteil der Gruppen mal anschaut und Mitglied dort ist,sind diese einfach nur schlecht und nervig.Ich selber war zwischenzeitlich in ca.30 Gruppen und nicht Eine konnte mit einem vernüftigen Forum mithalten. Mittlerweile bin ich nur noch in einer Gruppe,wo nur ein paar Kumpels aktiv sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2016
  12. Jockimann

    Jockimann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    288
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    green field valley
    Moin zusammen,
    erstmal wünsche ich euch n gesundes 2016 mit ordentlich Fisch!

    Die Problematik mit FB <--> Foren ist m.E. nach darin begründet, dass sich im FB oft sehr junge Menschen tummeln, die zwar über die Kohle fürs neueste Tackle verfügen, aber sich nicht die Mühe machen selbst Erfahrungen zu machen, zu sammeln und aus diesen Erfahrungen zu lernen. In gewisser Weise geschieht aber auch das Gleiche in den offenen Foren. Und wie oft wird die Suchfunktion schlicht und ergreifend ignoriert.
    Zumal irgendwann die meisten relevanten Themen durchgekaut sind....und dit mehrmals.
    Da kann ich die Ängste von Johannes schon n Stück weit verstehen.....

    Grüße
    Jocki
     
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See

Diese Seite empfehlen