1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

3m Spinnruten

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von essenerangler, 21. November 2006.

  1. essenerangler

    essenerangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Themen:
    36
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    habe gesehen das die meisten von euch in längen von 2,40cm-2,70cm bevorzugen.. welche nachteil haben dann die 3m ruten für euch???? Ich komme mit drei meter bestens zurecht , sowohl vom ufer als auch vom boot.. was denkt ihr........
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    3m sind im freien gelände ... am kanal über der steinpackung, im vollbesetzten boot aufgrund der besseren eigenschaften beim "drumrumfischen" und bei starkwind, stichwort: schnurbogen bei großer distanz, immer besser. im optimalen fall ist auch die wurfweite etwas höher.
    einzig das etwas höhere gewicht und die tendenz zu etwas kopflastigkeit sind von nachteil.
    bei kleinen gewässern oder engen uferangelplätzen ist dann aber eher wieder kürzer besser.
    2,70m sind ein guter kompromiss, wer kann hat alle längen im schrank
    :wink:
     
  3. essenerangler

    essenerangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Themen:
    36
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    was meinst du mit"drumrumfischen"??
     
  4. -Kev-

    -Kev- Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    ausserdem geht durch die länge der rute zu viel bewegung vom köder verloren also beim twitchen zum bleistift da bevorzuge ich doch lieber "kleine" strafe ruten ausserdem ist meistens der griff zu lang und das stört bei twitchen doch erheblich ich sag mal so man kann alles so auslegen wie man es möchte jeder soll sich das holen was ihm persönlich gefällt und was ihn überzeugt
     
  5. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    na es ging wohl weniger ums twitchen :wink:
     
  6. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Eher darum, wie man die Kollegen mit den kurzen Ruten im Boot aus 2. Reihe überwirft wa
    Frei dem Motto: "mine is bigger then yours" :lol:


    tobio
     
  7. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    :mrgreen:
     
  8. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    ... :lol: ...
     
  9. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    hallo essenerangler,

    wenn du damit bestens zurecht kommst, gibts doch keinen grund zum zweifeln ... oder?

    in meinem fall verhält sich´s so, dass ich beim spinnfischen mit der 3 m rute sehr schnell kreuzlahm werde. auch die 2,70er skel ist mir zu lang. geht zwar besser (länger) als die 3 m rute aber auch da zwickts nach 2 stunden. mit meiner 2m rute fällt mir eher der arm ab, als dass das kreuz weh tut. die wurfweite ist dank multi für die mittleren kunstköder kein problem. lediglich die leichten wobbler so unter 10 gr. fliegen nicht mehr weiter als an den langen stecken mit stationärrolle.

    die länge wäre vielleicht noch ein argument um hänger zu vermeiden, da muss ich mit dem kurzen stecken schon besser aufpassen, jedoch um gezielt am grund der steinpackung in der strömung zu fischen wäre schon ein stecken mit 4-5 m notwendig.

    schöne grüsse und warum fragst du?

    sepp
     
  10. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hey sepp ... wenn´s bei der 2,70er skelli schon nach 2 std zwickt empfehl in mal ne rückenschule in der nächsten muckibude
    :wink:
     
  11. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    du hast ja recht,

    bin wirklich schon so ne alte fregatte geworden. aber seid die kids da sind, reicht die zeit hinten und vorne nicht mehr.

    nicht mal mehr zum fischen :cry:

    sepp
     
  12. Earthshaker1989

    Earthshaker1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    liegts bei mir dann daran, das ich "topfit" bin, wenn ich mehr als 12 stunden durchfische?? :roll: :lol:

    komischerweise hat mir der letzte einsatz mit knapp 13h vom boot nich ansatzweise schmerzen bereitet... kann ich ja von glück reden, wa?! :wink:
     
  13. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Wer oft fischt der kann auch 13 Stunden am Stück angeln ;)
     
  14. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    exakt! lediglich 13 stunden lang twitchen mit der baitcaster, einige hechtdrills damit und eisige kälte ließen mich vergangenes wochenende physische schwachpunkte an mir erkennen 8O :mrgreen:
     
  15. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Weichei :D
     
  16. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    eher ein jungspund! ;)
    tja, wenn ich schon wetterumschwünge im (mal angebrochenen handgelenk) spüre...

    <schnarrstimme>
    ...Damals, da war ich noch jung...
    ...Das hier ist 'ne alte Kriegsverletzung, hab ich mir damals beim Bund zugezogen...
    </schnarrstimme>

    mike
     
  17. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    heißt es nicht auch SPORTANGELN bzw AngelSPORT?? :mrgreen:
     
  18. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    ja genau,

    treibe sport oder bleibe gesund! :p

    traumhaftes frühwinterwetter und ich darf schon wieder im büro hocken.

    ich willlllll rauuuuuuuus!

    na ja morgen nachmittag ein paar stunden abseilen, damit die müden knochen wieder in schwung kommen.

    dickes petri

    sepp
     

Diese Seite empfehlen