1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

3.8.2019: Jugendfischer-Camp am Sylvensteinsee

Dieses Thema im Forum "Treffen, Termine & Kontakte" wurde erstellt von dietel, 27. Februar 2019.

  1. dietel

    dietel Barsch-Yoda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    417
    Beiträge:
    3.944
    Likes erhalten:
    3.489
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mein Jugendangel-Event im letzten Jahr (Magdeburg) war ein überschaubarer Erfolg, was die Teilnehmerzahl angeht. Die Jugendlichen, die da waren, fanden es aber alle super. Ich hatte auch großen Spaß und wollte deshalb auch 2019 wieder eine Veranstaltung für Jugendliche durchziehen. Es kam eins zum anderen. Und jetzt steht ein Mega-Monster-Event, das teilnehmertechnisch alles in den Schatten stellt, was vom Barsch-Alarm bis jetzt initiiert wurde: 120 Jugendliche sind geladen, wenn es am 3.8. abgeht am schönen Sylvensteinsee. Allein 90 Jugendliche kommen von den ansässigen Angelvereinen aus Lenggries, Bad Tölz und Tegernsee. 30 Nachwuchsfischer im Alter von 10 bis 18 Jahren darf ich selber rekrutieren. Also: Weitersagen! Da geht die Post ab in Bayern.

    Und zwar werden die jungen Teilnehmer durch einen Parcours mit mehreren Stationen geschleust. Jede Station wird von einem oder mehreren Erwachsenen (viele Jugendwarte) berteut. Hier lernen die Rookies im Schnelldurchgang Dinge, die sie dann im Nachgang selber ausprobieren können. Es geht uns darum, wesentliche Dinge des Angels zu vermitteln. Das geht vom Umgang mit dem Fisch (Verwertung und schonendes Zurücksetzen untermaßiger oder geschonter Fische), Fliegenfischen, Zielwerfen, Materialkunde etc. An meiner Station zeige ich die Basics des modernen Spinnfischens: Gummifischangeln, Wobbeln und ein bisschen Finesseangeln.

    Umkostenbeitrag: 20 Euro (für "meine" Jugendlichen zahlbar vor Ort).

    Hier mal die Einladung, die meine Freunde aus Bayern verschicken:



    Herzliche Einladung zum großen Sommer Jugendfischer-Camp 2019 am Sylvensteinsee

    Am ersten Samstag in den Sommerferien haben Jugendfischer/innen zwischen 10 & 18 Jahren eine hervorragende Gelegenheit ihr Fischerfachwissen in Theorie und Praxis erheblich zu erweitern.

    Die Fischereivereine Lenggries, Bad Tölz, … und Tegernsee laden ihre Jungfischer/innen (und Freunde) zum ersten großen Jugendfischtag an den Sylvensteinsee ein. An zahlreichen Stationen können die jungen Fischer/innen Tipps & Tricks von Profis bekommen und diese gleich ausprobieren.

    Es geht um das Fischen vom Boot, Sicherheit am und auf dem Wasser, erste Impulse zum Thema Fliegenfischen, um den schonenden und waidgerechten Umgang mit gefangenen Fischen, Zielwerfen und um Material und Ausrüstungskunde. Mit dabei ist auch der Barschguru Johannes Dietel, Spinnangelweltmeister, Youtuber (Barsch Alarm) und Autor (u.a. hat er „Das ultimative Barschbuch“ verfasst). Er wird den Kindern auf seiner Station die modernen Methoden des Barschfischens zeigen.

    Es wird spannend und sehr lehrreich – also gleich anmelden!





    Wann: Am Samstag den 03. August 2019

    Treffpunkt: 8.00 Uhr am Parkplatz an der Walchen (vom Damm kommend auf der rechten Seite vor dem Hochalmparkplatz). Bei schlechtem Wetter (Regen) am Übernachtungsparkplatz links nach der Brücke vom Damm kommend. Genaue Infos zum Treffpunkt auch unter www.fischereivereinbadtoelz.de



    Start der Aktionen: 8.30 Uhr

    Ende der Fischereiaktion: 6.00 Uhr (Alle Eltern müssen dann wieder bei ihren Kindern sein!)

    Anschließend: Gemeinsamer Grillabend in Fall / Dürrachstraße 2a (hoffentlich auch mit selbstgefangenem Fisch). Für Speisen und Getränke für alle ist gesorgt.

    Teilnahmegebühr: 20,00 € pro teilnehmendem Kind (zahlbar bei Anmeldung vor der Veranstaltung bei den Jugendwarten der Vereine).

    Im Preis sind alle Aktionen, die Fischereierlaubnis, Köder, Testmaterial, kleine Testgeschenke sowie Brotzeit und Getränke enthalten! Alle Kinder werden von den Jugendleitern der Vereine die ganze Aktion über betreut.



    Mitzubringen:

    • Ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung
    • Gültiger Fischereischein (staatl. od. Jugend)
    • Wetterangepasste Kleidung zum Angeln, Gummistiefel, Regenschutz & Regenschirm.
    • Sonnenschutz (Cap, Sonnencreme, Sonnenbrille)
    • Normale Angelausrüstung.


    Während des gesamten Fischertages ist aus Aufsichtsgründen das Baden im See verboten.

    Wie bereits erwähnt, werden alle Kinder und Jugendlichen den ganzen Tag von den entsprechenden Jugendleitern über die gesamte Veranstaltungsdauer betreut. Für Jungfischerinnen sind selbstverständlich auch weibliche Fischerinnen zur Betreuung an der Veranstaltung beteiligt und jederzeit ansprechbar.





    Folgende Anmeldeinformationen werden benötigt:





    _____________________________________________ _________________________________________

    Vorname des Kindes Nachname des Kindes



    ___________________

    Geburtstag/Alter



    _____________________________________________

    Kontakttelefonnummer eines Erziehungsberechtigten



    _____________________________________________

    Name & Unterschrift des Erziehungsberechtigten



    Bitte ankreuzen:



    • Wir nehmen mit ___________ Personen am Grillen nach der Veranstaltung teil.
    • Wir nehmen nicht am Grillen teil.


    • Mein Kind kann schwimmen.
    • Mein Kind ist Nichtschwimmer.


    Bitte sprechen sie Besonderheiten bei der Betreuung ihres Kindes am Veranstaltungstag mit den Jugendleitern ab. (Essensunverträglichkeiten, Vegetarier, …, gesundheitliche Einschränkungen, Allergien, usw.)



    Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht. Wir hoffen auf einen Pressebericht, der unsere Jugendarbeit stärkt. Ebenso werden die Fotos für die Jugendarbeit der Vereine evtl. auf den Homepages der Vereine gezeigt oder zum internen Gebrauch genutzt.



    • Hiermit bin ich einverstanden, dass mein Kind auf den Bildern zu erkennen sein darf.
    • Mein Kind darf nicht auf den Bildern erscheinen.


    Alle Daten werden nur zum Zwecke der sicheren und reibungslosen Organisation der Veranstaltung erhoben.

    Keine Daten werden an Dritte weitergegeben oder sonst wie weiterverwendet oder gespeichert.

    Es gilt die DSGVO.





    Kontaktdaten der verantwortlichen Jugendleiter und Organisatoren der Veranstaltung:



    BZV Bad Tölz e.V. Max Härtl 01511 65 311 61

    Fischereiverein Lenggries Nikolaus Böhm 0162 93 11 011

    Fischereiverein Tegernsee ….

    … ….



    Organisation



    Dori Baumgartner 0171 60 63 465

    Florian Bomhard 0176 470 069 06

    …. …..



    Bitte druckt euch die Formulare aus. Bei Fragen wendet ihr euch am besten direkt an die Jugendleiter oder die Orga. Oder hier im Forum an mich. (Allerdings bin ich erst ab April wieder ansprechbar.)

    Es würde mich freuen, wenn ich auch ein paar Jugendliche beisteuern könnte zu dieser sicherlich sehr turbulenten Veranstaltung.

    Ihr könnt m ir hier gern Fragen stellen oder euer Interesse bekunden, damit ich ungefähr weiß, wie es aussieht und ob wir da dann irgendwann mal einen Cut machen müssen. Weil mehr als 120 Jungfischer können wir beim besten Willen nicht betreuen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2019
    Dodonik, Rubumark, Japanolli und 3 anderen gefällt das.
  2. Taizo San

    Taizo San Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    258
    Ort:
    Nettetal
    Super Aktion! Mehr davon! :)
     

Diese Seite empfehlen