1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

2.Boddentour in diesem Jahr

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Speedmaster, 15. Dezember 2006.

  1. Speedmaster

    Speedmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mahlzeit!!! Wollte mal eben von meiner 2.Boddentour in diesem jahr berichten. Ich war vom 17.10-21.10.widermal ein paar tage nach Kinnbackenhagen zu meinem guten Kumpel jörg angereist,um die Hechtdamen wieder etwas zu ärgern.Was soll ich sagen,dass war bis jetzt meine allerbeste Tour an den Bodden.Sicherlich werden sich jetzt einige von euch denken-Bodden,dass ist doch keine Kunst,da stehen doch die Meterfische gestapelt.Doch wer von euch schon mal das vergnügen hatte dort zu angeln,wird mir bestätigen,dass dem nicht so ist.Sicherlich sind die chancen dort oben so gut wie fast nirgens auf der Welt,aber trozdem muss man sich seinen Fisch auch dort oben sehr hart erkämpfen!So jetzt gehts aber los.Tag1:Wir fuhren bei herrlichstem wetter,mit 4 mann endlich raus aufs wasser.Es ging fabelhaft los,ausser bei mir-wie immer.Jörg machte schon wieder seine Spässe,weil er das mittlerweile von mir kennt.Es war schon Mittag als wir auf unserem Boot schon 13 sehr gute Hechte zwischen75-knappe 90cm verbuchen konnten,aber bei mir hat sich bis zu diesem Zeitpunkt widermal noch nix getan :x Gegen 14 Uhr,dann der erste Ruck in meiner Rute,Anschlag-hängt!Die starken kopfschläge sagen mir,dass dies keine Lütte ist.Aber auch die 80er klasse hat sich an diesen Tagen als sehr kampstark erwiesen.Nach kurzem Drill sahen wir ihn zum 1. mal,Jörg lachte,-wie immer 1. Biss,und gleich der grosse! Nach meisterlicher Handlandung von Jörg zeigte das Massband widermal die 111cm an ca 24pfd,was für ein herrlicher Fisch!!! Bis zum ende dieses Tages fing ich dann auch noch meine 6 Hechte.Insgesamt konnten wir an diesem Tag sage und schreibe 27 Hechte verbuchen.Am 2. Tag ging es genauso weiter,es hatte sich wohl schon rum gesprochen,dass wir so gut fangen,denn plötzlich war auch ein Boot vom Team Boddenangeln vertreten,die sich sonst eigentlich nicht hier rum treiben.Egal dachte ich denn schlieslich hatten wir ja schon wieder 18 Fische zu verbuchen,der grösste war 106cm.Am 3.Tag dann die grosse Überraschung,Uli Beyer war auch vertreten.Wir fuhren an ihm vorbei,um wieder unseren Hotspot der vergangenen Tage anzusteuern.Es ging auch schon wieder sehr gut los,was wohl leider auch Uli bemerkte.Es dauerte nicht lange,bis er seinen Motor startete um sich uns genau gegenüber auf die andre seite der Rinne zu stellen.Was soll ich sagen,ich war sehr enttäuscht vom GROSSEN Uli Beyer denn schlieslich waren nur knapp60 meter zwischen uns.An gescheites angeln war da nicht mehr zu denken.Wir fuhren also ca100m weiter,was Uli aber nicht davon abhielt, uns nach ca 60min wieder zu folgen.Das kann doch wohl nicht war sein,wie armsehlig vom grossen Uli Beyer :?: was soll das :!: :!: :?: Naja der Tag neigte sich dem ende,und wir konnten wieder stattliche 20schöne Hechte verbuchen:_grösster 104cm.Am 4. Tag das selbe in grün.Die Fische bissen wieder sehr gut, und der meter war auch schon wieder gefallen.Insgesammt fingen wir in diesen 4 Tagen unglaubliche 74 Fische,und das schönste daran,jeder an Bord konnte in dieser Zeit seinen Meterfisch fangen!Aber eins war uns allen klar, als wir abends wieder bei Liane in der Kneipe sassen uns den Steinbutt und das Bier schmecken liesen:so eine Tour erlebt man nicht so oft,auch nicht in den Bodden.So ich muss jetzt langsam meine sachen packen,Zander ärgern.Die sind bei uns momentan sehr gierig,letzte Woche konnte ich nen schönen 85er überlisten,der sich den 23er Shad vollkommen einverleibte!!!
     
  2. ManneGlasauge

    ManneGlasauge Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    cool. leider ohne pülder...
    p.s. zu the great magic: beim kacken haben alle krumme knie...
     
  3. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    schicke tour! seltsamer uli...
     
  4. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
    netter Bericht und schöne Fänge, Aber nächstes Mal mach doch einfach einen für die Startseite mit schicken Bildern....... auch vom "Verfolger" :wink:

    Grüße
    lohmann
     
  5. Grigo

    Grigo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Moin Moin Speedmaster,

    Super Bericht und bestimmt auch ein Erlebnis der Supperlatieve, mit ein paar Fotos für uns Neider währe der Bericht alerbeste Sahne für uns.
    Als Tip für den nächsten Fischzugin Farbe.

    Gruß Andreas
     
  6. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    nur sauber abkneifen kann lange nich jeder :wink:
    aber cooler bericht ich werd meinen ersten angelurlaub wohl auch an die bodden machen.
     
  7. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    welcher bodden wart ihr ?
     
  8. Speedmaster

    Speedmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fast nur im Kubitzer,in der Umgebung von Prohn.
     
  9. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    war im oktober 2 mal im kubitzer. da lief es noch richti ggut. aber derzeit soll schlechter geworden sein....

    aber ohne seekarte schwierig das teil und manchmal auch recht flach :mrgreen:
     
  10. Speedmaster

    Speedmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Stimmt schon,ich kenne ausser der Fahrrinne auch nur 5 tiefere Stellen wo´s auf knappe 6m abfällt und schöne Struktur zu erkennen ist.Ist schon nicht so einfach da oben.Aber wenn du dir in Barhöft beim Sprenger ein Boot mietest,bekommst du eigentlich eine schöne übersichtliche Seekarte dazu.
     
  11. herrm

    herrm Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach
    auch die grossen ,selbst ernannten profis können auch nur fische fangen,wenn sie da sind und beisen.die kochen auch nur mit wasser.
     

Diese Seite empfehlen