1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

2.70m Jigge gesucht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Oderhavel, 12. August 2018.

  1. Oderhavel

    Oderhavel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    29
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    Berlin
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einer 2,70m Jigge.
    Köder wären 4er und 5er Gummies an Köpfen von 10g-18g Idealerweise performt die Gesuchte mit Köpfen von 14/15g und 5er Gummies (12-14er Zanderpro, 5er Shaker/Elite Shiner und ähnliches) am besten.
    Ich habe dafür zur Zeit eine Tailwalk Del Sol 802s 802H. Die Rute gefällt mir vom Feedback und der Aktion her ausgezeichnet. Leider vermisse ich doch etwas mehr Länge und einen etwas größeren Griff. Nicht mal unbedingt wegen der Wurfweite, das dürfte wenn überhaupt nur 2-3m ausmachen, jedoch schlägt es sich mit einer längeren Rute besser auf Entfernung an. Aufgrund der hiesigen Flachwasservegetation ist Länge auch bei der Köderführung hilfreich. Ist ja auch egal warum aber ich bevorzuge anscheinend doch 2,70m.
    Nun findet man im Netz leider nicht mehr allzu viele Infos zu solchen Ruten. Rocksweeper Nano 902H sei wohl Ideal ... Del Soll 902H mit längerem Griff wäre auch fein. ;).
    Ich hatte mal eine R'Nessa 3dx mit 20-50g. Die war von der Aktion her super, leider etwas zu taub, auch verglichen mit der Del Sol. Sportex Hydra Speed könnte interessant sein, gibt aber leider recht wenige Erfahrungen dazu.
    Fischt hier noch jemand 2,70m? Welche Modelle könnt ihr empfehlen im Bereich von etwa 150 Euro?
     
  2. Björn83

    Björn83 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    16
    Hi. Sofern man sie im Angebot bekommt sollte eine Westin w4 powershad interessant sein. Hätte ansonsten eine hearty Rise predator noch in den Ring geworfen aber die ist wohl etwas über dem Budget.
     
  3. Uferangler

    Uferangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. November 2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    54
    Ort:
    Aus de schänschde Stadt in de Kurpalz
    Ich hab hier die Hydra Speed rumstehen, allerdings in 2,40 aber bis 56g gerated. Ob sie des packt, kann ich nicht sagen. Ich hab bisher maximal 14g und 5 inch Gummifisch drangehängt- schwerer fischen brauch ich bei mir nicht. Hab se allerdings auch mal zum Aalfischen missbraucht und ein 30g Grundblei und Tauwurm drangemacht. Hat sie alles wunderbar mitgemacht und sogar die zarten Aalbisse hat man mitbekommen.
     
  4. Bronni

    Bronni Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    8. Februar 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    65
    Ort:
    Münster
    Ich habe mir vor einigen Monaten die Shimano Fireblood 2,7m 15-50g gekauft und bin begeistert, kann ich nur empfehlen.
     
  5. Rubumark

    Rubumark Finesse-Fux

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.126
    Likes erhalten:
    597
    Ort:
    Berlin
    Die hast du aber nicht innerhalb des gewünschten Budgets bekommen, oder doch?
    Ich nutze hierfür ältere Ruten, die man wahrscheinlich nur noch aus 2ter Hand bekäme, nämlich die vielgelobte Shad Jigger -50gr und ne Gunki Bushi -55(?)gr, die aber deutlich mehr abkann.
     
  6. Speedfreak

    Speedfreak Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.000
    Likes erhalten:
    814
    Ort:
    Leipzig
    Die Sportex Hydra Speed ist sicher eine gute Wahl, weil leicht, Powerrückgrat und gut ausbalanciert.
    Ich selbst fische für diesen Zweck eine Savage Gear Browser in 2,59m und bin sehr zufrieden.
     
  7. Bronni

    Bronni Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    8. Februar 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    65
    Ort:
    Münster
    Sorry, die Budgetgrenze habe ich überlesen, die v.g. Fireblood liegt um ca. 100 Euro höher.
     
  8. Oderhavel

    Oderhavel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    29
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    Berlin
    Cool, da kommt ja doch einiges zusammen.
    Ich werd mal die Browser, die W4 und die Sportex begrabbeln.
    Besitzt vielleicht jemand sogar eine W4 oder Hydraspeed?

    @Speedfreak:
    Kannst du die Browser vielleicht näher beschreiben? Modellvariante, Köderspektrum, Rückrad, Feedback?
     
  9. Swabian_Perch

    Swabian_Perch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    99
    Ort:
    Heilbronn
    Ich hab mir dieses Jahr eine Shimano Sustain AX geholt. 2,44m 14-42g WG. Den Stock kann ich echt nur empfehlen !! Und vom Preis/Leistungsverhältnis (130€-150€) auch sehr interessant. Die neuen Sustain Ruten haben den gleichen Blank wie die Zodias und Expride Ruten. Es gibt auch noch eine 2.74m Version mit 15-56g WG. Die Würde Recht gut in dein Spektrum passen.
     
    Speedfreak gefällt das.
  10. Speedfreak

    Speedfreak Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.000
    Likes erhalten:
    814
    Ort:
    Leipzig
    Ich fische das 50g-Modell. Ist in der Spitze nicht zu hart, geht aber in ein ordentliches Rückgrat über, damit der Anhieb auch durchkommt.
    Es gibt auch eine Version mit bis 70g WG.

    Edit: Auch die o.g. Sustain hat auf mich im Laden beim Trockenwedeln einen sehr guten Eindruck gemacht.
     
  11. Tommy2401

    Tommy2401 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    241
    Ort:
    Karlsruhe
    Für den Zweck habe ich mir ne Speedmaster 270 H geholt. Das WG beträgt 14 - 56 Gramm. Ist ne super Rute, mit gutem Feedback. Kann ich nur empfehlen.
     
  12. matzaker

    matzaker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    5
    Savage Gear Bushwhacker 2,58 m , 30-80 gr WG . Ist zwar 10 cm kürzer aber wirft bis zum Horizont. Eine super Rute zum top Preis.
     
  13. valle

    valle Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. August 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    65
    Da fällt mir direkt die Westin W3 PowerTeez 270MH (-70 g) ein. Diese habe ich bereits mehrfach von einem Kumpel am Rhein Probe fischen (Jiggen u. Faulenzen ab 18g + 5inch bis ca. 30g + 5inch FSI) dürfen und ich war sehr angetan für den Preis von ca. 150 €. Gepaart war die Gute mit Shimano Sustain 4000FG. Absolut stimmige Kombo.

    Foregrip erinnert etwas an die Eging-Ruten und wird besonders denen gefallen, die die Rute vor dem Rollenfuß greifen oder große Pranken haben. :)
    Der Griff ist insgesamt etwas länger als bei der von dir genannten Del Sol.

    Irgendwo hat auch @Kanalbarschjäger einige Zeilen mit ausführlichen Bildern über die PowerTeez gepostet und war ebenfalls angetan für den Preis. Habe es leider über die SuFu nicht finden können. :-(

    Ich selbst fische ebenfalls die genannte Del Sol 802H SPII (-60 g) sowie eine Fox Rage Terminator Pro Bait Force (-80 g), da ich diese sehr sehr günstig erstanden habe, am Rhein in der Stömung bzw. von der Buhne.

    Die Westin PowerTeez würde ich am ehesten mit der Bait Force vergleichen. Recht straff, aber für die Distanz und/oder Strömung genau das Richtige. Fühlt sich definitiv etwas straffer als die Del Sol an. Ein paar nette Kleinigkeiten, wie „old-school“ Hakenhalter und Richtmarkierungen auf dem lackierten Blank um die beiden Rutenteile richtig zusammenzustecken, runden das gute Gesamtbild ab. Mein Kumpel ist mit der Rute sehr zufrieden und fischt diese auch gerne.

    28B51BAA-4703-4E79-B381-21647ECB1710.jpeg C77F7F66-3799-44E2-A637-A9AA213EB4B3.jpeg 62CEAFF8-D444-4A50-B1C1-CBD73D8E6936.jpeg
     
    balu1988 gefällt das.

Diese Seite empfehlen