1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

2,70 er Skeletor..für Barsche

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von sikloia, 18. Oktober 2005.

  1. sikloia

    sikloia Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Themen:
    36
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Habe mich durch alle Rutenempfehlungen hier im Forum gelesen; die SKELETOR ist ja wohl der heißeste Tip als Barsch-(Gummi)-Zauberstock!!
    Checke derweil die Internetangebote und frage mich nebenbei, welche Rolle sich denn wohl erbötig machen würde für dieses Rutenwunder:
    etwas leichtes aus dem Hause Shimano, vielleicht die Red Arc von Spro in kleinster Ausgabe oder doch ganz was anderes? Bei der Schnurwahl bin ich auch noch unsicher; kann ich da auch noch mal die eine oder andere Empfehlung bekommen? Würde mich über reichlich Antworten freuen! Gruss sikoia
     
  2. fun-and-fishing

    fun-and-fishing Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    natürlich Shimano Stella, Twinpower oder Technium.
    je nach Geldbeutel 8)
     
  3. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Oder doch diese Rute in 2,40Meter? *g*
    Rute kaufen, und ab in den Laden um zu testen, welche Rolle Dir am besten liegt. Blind kaufen bringt nix, da weißt Du nie, ob der Schwerpunkt / die Balance der Combi auch in Deiner Hand liegt oder nicht.

    Dann erst nach Geldbeutel entscheiden :wink:

    Schnur? Wenn Du Mono magst, reicht eine 20er. Geflochtene würd ich die Power Pro empfehlen, die 13er, evtl. 2Meter Mono oder FC davor und los kanns gehen.

    Gruß, DD
     
  4. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    also ich empfehl die 2,4 m lange version. die ist ein bissel straffer und wirft auch weit genug. ist aber geschmackssache. für mich die geilste barschrute der welt.

    und ich fische 10er fireline und davor 23er vanish. rolle je nach geldbeutel. mit ner stradic haben hier glaub extrem viele gute erfahrungen gemacht. mal schauen, was die neuen abus können.
     
  5. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Bei der Stradic kann ich nur beipflichten! 25ooFA ... ein Traum *ggg*

    DD
     
  6. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
    Juppp, Stradic 2500 SEHR gutes Arbeitsgerät ;-) oder halt gleiche ne Twin Power gibs zur Zeit überall im Angebot
     
  7. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    also ich fisch die2.40er für barsch und bin voll zufrieden. vom ufer wie vom boot, mit wobblern oder gummi - nen geiles teil. dazu noch ne 1000er twin power und ab dafür. ;-)
     
  8. thomas

    thomas Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    643
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Löhnberg/Hessen
    Ich fische die Skeletor in 2.70, ist ein wirklich feines Stöckchen. Würde mir aber das nächste mal die 2,40er nehmen, weil wie Dietl schon gesagt hat, etwas härter.
    Als Rolle habe ich die Mitchel 308x auf der Rute und bin seit 3 Jahren mehr als zufrieden damit und das für deutlich weniger Geld als z.B. diverse Shimanos, die mit Sicherheit auch gute Rollen sind, nur halt deutlich teurer.
    Habe mit der Combo in sehr schnellem Wasser unter den Lahnwehren auch schon problemlos 80er Hechte ausdrillen können, die immer mal wieder auf kleine Köder knallen.
     
  9. sikloia

    sikloia Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Themen:
    36
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Kompetent, schnell und verlässlich - Antworten von erfahrenen Praktikern!
    Ein großes Lob und Dankeschön an das versammelte "Kollegiat"! sikloia
     
  10. Tauwurm

    Tauwurm Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische mit einer 3,00m Skeletor.Als Rolle nutze ich eine 2000er Zauber von Ryobi.Insgesamt ein "ausgewogenes" Gespann.Der Tauwurm
     
  11. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    stradic 1000 fa! top für barsch .. 18er oder 20er dega centron...

    mit geflochtener hab ich noch keine erfahrungen gemacht. wird sich aber bald ändern.
     
  12. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    Ich kann ebenfalls wie DD die Stradic 2500 FA empfehlen. Ich fische die Rolle jetzt schon ein weilchen und komm super mit dem Teil klar. Die hat ein kräftiges getriebe und man kann problemlos auch fische größeren kalibers damit drillen. :wink:
     
  13. ch_barsch

    ch_barsch Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frenkendorf
    War am Sonntag das erste mal mit meiner neuen Sceletor 2.40 am See und kann nur sagen eine Super Rute ist jeden Euro wert.
     
  14. spinnfischer77

    spinnfischer77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    ich fische auch die 2,40 und dazu eine 2500 super gt von shimano eifach top!!!!
    aber wie die anderen schon sagen ,wenn du die rute hast im geschäft gehen und rolle dranschrauben .
    dann wirst du sehen was dir am besten gefällt!!!
    M F G
     
  15. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    ich habe die 2,70er - ein feiner stock.
    ob 2,40 oder 2,70 musst du testen. aus meiner sicht solltest du aber die finger von der 3m variante lassen. zu lang, zu wabbelig.

    als rolle dürfte alles in der 2500-größe passen. habe selber eine daiwa laguna 2500 (hat aber ne kleine macke die rolle). aber auch die o.g. rollen sind gut. als preiswertere alternative würde ich die mitchell 300x pro empfehlen. habe ich seit jahren. super schnurverlegung. gute rolle. die 308x wäre mir einen tick zu klein.
     
  16. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab ne 2500er technium drauf.. vom gewicht her auch optimal :D
     
  17. phil

    phil Nachläufer

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Wie wiet wirft man mit der 2,70 Version ?
    Sagen wir mal mit einem 3er Mepps ?
    Wäre interessant zu hören.
    Danke euch
     
  18. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    schön wiet oder weit ;)
    kommt ja auch auf deine schnur an. aber mit ner 10er oder 12er fireline z.b. geht das gut übern teich :)
     
  19. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    selbst mit ner 15er geht es noch super
     
  20. phil

    phil Nachläufer

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    ok, mein teich hat 1,5 - 20 km....
    gebt doch ein paar meterangaben.$
    sorry wegen den helvetismen, meinte natürlich weit !
    gruss
     

Diese Seite empfehlen