1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

17 Grad Anfang November...wo sucht ihr die Barsche?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Zweilochmieze, 1. November 2011.

  1. Zweilochmieze

    Zweilochmieze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hallo,

    Ich bin meist an der Havel zwischen Potsdam und Brandenburg unterwegs. Leider auch nur vom Ufer aus. Der November startet untypisch warm. Wo versucht ihr zur Zeit Barsche zu überlisten? Ich will keine exakten Stelle wissen...eher in welcher Wassertiefe und typische Punkte wie Seitenarme etc.. Deshalb gern auch die Frage an diejenigen die an anderen Kanälen/Flüssen fischen. Kann man immernoch in Ufernähe bleiben oder muss man schon tiefere Regionen abangeln? Sind Steganlagen noch interessant oder muss ich versuchen die Fahrrinne anzuwerfen?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    VG
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Wo man erkennt, daß der Kleinfisch da ist, sollte man es am ehesten versuchen. Das hängt viel von der Örtlichkeit ab. Oftmals suchen diese im herabgefallenen bzw. untergegangenen Laub auch nach Nahrung - dann ist der Barsch nicht weit. Generell ist es schwer zu sagen. Bei diesem Wetter zB. bleiben soganr langjährige Hotspots ohne Barsch, nicht mal Schniepel wollen. Hier hilft wirklich oft nur suchen und probieren. Übrigens: Da der Barsch eigentlich kein Freund der Sonne ist, sind Steganlagen immer interessant...
     
  3. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    ich würds mal in flachen kanälen probieren. gern auch über moddergrund. da halten sich jetzt viele kleinfische auf. und da sind dann auch die barsche.
     
  4. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    fahr nach deetz,du weißt ja wo
     
  5. Jibbi

    Jibbi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26506 Norden
    Bei uns in Ostfriesland noch nie so viele Barsche gefangen !
    Norder-Tief ganz hervorragend unter den Brücken im Stadtgebiet.
    In den Gewässern um Emden auch.
    Achtung: Die Gewässer scheinen in diesem Jahr außerdem mit Hechten verseucht zu sein. Leider sind die Barsche zumeist ziemlich klein. Wenn man einen knapp 30er erwischt kann man schon glücklich sein. Ebenso die Hechte. Aber es wurden auch schon einige Zander knapp an der Metergrenze gefangen.
    Und das Wetter... ja das ist einfach herrlich.
     
  6. Zweilochmieze

    Zweilochmieze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Danke für eure Hilfe. War heute noch beim AngelJoe und hab mich für morgen etwas aufgerüstet. Werd dann erst mal etwas Strecke machen und das Wasser beobachten. Genügend Stellen mit überhängenden Bäumen haben wir ja an der Havel. Danke euch!
     

Diese Seite empfehlen