Camo-Tackle
Shimano
Barsch-Alarm - Spinnangeln auf Barsch, Zander, Forelle & Konsorten - Powered by vBulletin
BUFF
  • Barsch-Alarm-News rund ums Spinnangeln: RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 30.09.14 08:43
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    Asche auf mein Haupt. Ich hätte die Sonderfarben-Aktion evtl. ein bisschen moderieren müssen. Andererseits will man euch ja nicht auf die Nerven gehen, indem man Werbeaktionen pusht. Im Prinzip will man aber ja auch nur, dass sowas funktioniert, damit man immer wieder mal ein Paket mit Gummis, ein paar BUFF-Tücher, Wobbler usw. in der Community verteilen kann. Während Verlosungsaktionen auf der Startseite immer super angenommen werden, ist die Resonanz bei Aktionen wie der reins-Fangbilder-Nummer oder jetzt die Camo-Sonderfarben-Geschichte ...
    von Veröffentlicht: 29.09.14 09:32
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    Gute Nachrichten für alle Fat Swing-Fans unter den Barschanglern. Neben dem 2,8er und dem 3,8er gibt’s nun auch eine Zwischengröße, die den Barschen evtl. noch besser ins Konzept passt. Und zwar einen 3,3 Incher. Neu sind auch vier Sonderfarben. (Neben den beiden extrem nachgefragten BA-Farben „Barsch“ und Electric Chicken“, die inzwischen wieder lieferbar sind.) Und bei den Guard Spin Jigs gibt es neu die Skirts in Gold- & Silver-Tiger.

    Wie alle anderen FSIs funzt auch der 3,3er gejiggt, am T-Rig, am C-Rig – aber das wissen die Experten ja. Zur Keitech-Gummi- bzw. Fat Swing-Übersicht geht’s hier.
    ...
    von Veröffentlicht: 29.09.14 07:11
    1. Kategorien:
    2. - Barsch
    Vorschau

    Auf einem Streifzug durch mein Foto-Archiv bin ich heute auf einen interessanten Ordner aus dem Jahr 2004 gestoßen. Eigentlich war geplant, die Bilder für einen kleinen Foto-Report im Raubfisch zu verwenden. Weil wir nur zwei vorzeigbare Barsche fingen, ist daraus nichts geworden. Mit Gummifischen haben wir aber noch oft geschleppt, um die Barsche zu finden. Gerade in unseren Brandenburger Klarwasserseen war es oft erfolgreicher, einen 6 ½ er Kopyto am 10-Gramm-Kopf hinter dem Boot herzuziehen, als einen tief laufenden Hornet im Weißfischdesign (damals einer unserer absoluten Lieblingswobbler).

    Insofern hat der folgende Fotoreport nicht nur eine nostalgische Note für Felix und mich, sondern auch einen zart angedeuteten angelpraktischen Nährwert - zumindest für alle unter euch, die noch nie mit Gummis auf Barsch geschleppt haben.
    ...
    von Veröffentlicht: 24.09.14 14:30
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    So. Jetzt wird’s dann langsam mal Zeit, die Katze aus dem Sack zu lassen. Die ersten Anfragen habe ich vor ein paar Wochen erhalten. In den letzten Tagen kommen sie gehäuft: „Was ist denn nun mit dem Barsch-Alarm-Treffen am Peenestrom?“ Also:

    Ich habe für die Zeit von Freitag, den 24.10. bis Sonntag 26.10.2014 Bootsplätze für 30 Personen organisiert. Da das Treffen über 3 Angeltage gehen soll, habe ich die Wohnungen mit 30 Schlafplätzen ebenfalls für 3 Tage gebucht. Anreise ist also am Donnerstagabend (23.10.2014). Wir treffen uns im Hafen von Zecherin. Dort verteilen wir uns dann auf die Ferienwohnungen im Hafen bzw. im Dorf. Dann können wir uns gern wieder treffen, um ein bisschen zu quatschen. So richtig los geht’s am Freitag um 7.30 Uhr im Hafen.
    ...
    von Veröffentlicht: 22.09.14 13:51
    1. Kategorien:
    2. -> Tackle-Tipps
    Vorschau

    Es ist wieder soweit. Wie jedes Jahr im September stellen die Hersteller und Großhändler im September ihr neues Programm vor. Ich war das ganze Wochenende auf einer Shimano-Händlermesse in Rangsdorf und konnte mir die neuen Ruten und Rollen sehr genau anschauen und parallel auch Händler-Feedback aufschnappen. Beim Studium des Shimano Katalogs für 2015 gab’s außerdem auch ein paar kleine Überraschungen. So schien z.B. die von mir als eine der besten Zanderruten eingeschätzte Biomaster SBIO81MH in 2,46 m und einem WG bis 50 Gramm genauso aus dem Programm gefallen zu sein wie die 101er Core. Was die Biomaster angeht, kann ich aber Entwarnung geben. Da stimmt einfach das Wurfgewicht im Katalog nicht. Kann schon mal passieren bei so vielen Ziffern. Die Core hingegen ist tatsächlich draußen.

    Toll für alle, die nicht so viel Geld ausgeben können oder wollen: Fast alle preiswerten Serien wurden überarbeitet, teilweise deutlich straffer gemacht und auch optisch weiter aufgewertet. Das betrifft nicht nur die Yasei Reds, sondern auch die Aernos‘, die Vengeance BXs und Sea Bass‘und die Alivio DXs. Für den anspruchsvollen Barsch- und Zanderangler ist die Sustain-Ruten-Serie interessant. Und wer es ganz nobel haben will, muss sich mal mit der Lesath CX auseinandersetzen, die auf der diesjährigen EFTTEX den Preis als beste neue Rute abgesahnt hat.
    ...
    von Veröffentlicht: 22.09.14 11:36
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    Unser User lala hat mich darum gebeten, mich mal mit der Fisch&Fang in Verbindung zu setzen, um dort zu erfragen, ob wir einen Artikel und das Editorial der Fisch&Fang Ausgabe 10/2014 hier auf der Startseite veröffentlichen können, weil die neu ausgearbeiteten Leitsätze des DAFV zu Gemeinschaftsfischen die Angelei hierzulande nachaltig beeinflussen würden. Henning Stürhring bzw. die Fisch&Fang-Redaktion haben das Thema aufgegriffen und übers Anglerboard sogar zur Vervielfältigung aufgefordert. Dementsprechend durfte ich den Artikel und das Editorial hier auch reinkopieren:

    "Berlin/Singhofen. Am 11. und 12. Juli fand auf Initiative des DAFV (Deutscher Angelfischerverband) eine Klausurtagung statt, bei der Leitsätze zu Gemeinschaftsfischen erarbeitet wurden. Dieser Entwurf des Präsidiums trägt folgenden Wortlaut:
    ...
    von Veröffentlicht: 18.09.14 14:03
    1. Kategorien:
    2. -> Fangberichte
    Vorschau

    Es treibt ein toter Köfi an unserem Boot vorbei. Vermutlich einer, der den holländischen Volkerak-Naturköder-Zander-Experten im Boot neben uns zu ausgelutscht war und gegen einen frischen ausgetauscht wurde. „Hannes, was meinste. Sollen wir den kleinen Barsch da nehmen und es auch mal mit Naturködern versuchen?“ „Weiß nicht. Wenn Du meinst. Steuer‘ halt das Boot mal hin und ich kescher‘ ihn Dir ein.“ Der Köfi steht also bereit. 30 Minuten später holt er sich einen Haken und ein Vorfach beim Vertikalangeln vom Grund hoch – eine abgerissene Montage, an der nur das Blei fehlt. Aber ich habe eins dabei. Und zwar einen 40-Gramm Dropshot-Stab. „Meinste nicht, das Blei ist zu leicht?“ „Nö. Passt genau.“ Also die Klemmvorrichtung zur Durchlauföse aufgebogen, eine Perle von mir geschnorrt, das Vorfach drangeknüppert und parallel zur aktiven Vertikalrute noch eine Köderfischrute mit dem toten Barsch heruntergelassen. Weitermachen. Das Echolot im Blick, den fußgesteuerten E-Motor unter Kontrolle und die tote Rute im Auge.

    15 Sekunden nach dem Ablassen ruft es vorne: „Biss!“ „Nee, oder?“ „Doch!“ Anhieb! Hängt! Massiver Widerstand. Man spekuliert auf einen XL-Zander. Evtl. den größten, den er je an der Rute hatte...
    ...
    von Veröffentlicht: 11.09.14 06:13
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    So langsam kommt weider ein bisschen Schwung in die Zielfisch-Kings, die ja die letzten Kings ihrer Art hervorbringen werden. Sogar bei den Rapfen wurde im August ein bisschen was gepostet. Das freut den Auswerter und denjenigen, der sich Monat für Monat an diesen Artikel setzt, natürlich sehr.

    Ums gleich mal vorweg zu nehmen: Wir werden die Tradition der Zielfisch-Lotterie auch im nächsten Jahr aufrechterhalten. Da geht's dann aber in den schöne-Bilder-vom-Zielfisch-Threads nicht mehr um die Länge und einen Gesamtsieger wirds auch nicht mehr geben - also keine Krone und keine Medaillen. Bedeutet, dass ihr noch 3 Monate Gas geben könnt, um euch die letzten Kronen und Medaillen zu sichern. Jetzt aber zu den Zielfisch-Lotto-Gewinnern aus dem August 2014...
    ...
    von Veröffentlicht: 08.09.14 14:07
    Vorschau

    Am letzten Wochenende fand die erste Shimano-Hausmesse für den Handel statt. (Zumindest die erste in diesem Jahr.) Hier werden den Betreibern und Mitarbeitern der Fachgeschäfte und deren Online-Shops die neuen Produkte für die Saison 2015 vorgestellt. Im letzten Jahr war ich zum ersten Mal für Shimano auf der Hausmesse vor den Toren Berlins. Bedeutet: Ich bin jetzt seit einem Jahr als Shimano-Repräsentant unterwegs. In dieser Zeit ist viel passiert. So haben meine Kollegen Jochen, Veit, Jürgen, Dori, Robert, Jens und die Bremer Crew zusammen mit unserem Online-Experten Pavel den Pro Staff Blog aufgebaut und ihn mit Leben gefüllt. Wir waren auf recht vielen Messen unterwegs, haben schöne Kataloge mitgestaltet und auch ein paar Tipps zu Produkten anbringen können.

    Auch anglerisch hat’s ganz gut gefunzt. Ich habe mal mein Fotoarchiv durchforstet und ein paar schöne Bilder aus dem letzten Jahr herausgekramt. Auch wenn die ganz großen Kaliber ausblieben, kann‘s so gerne weitergehen.
    ...
    von Veröffentlicht: 05.09.14 09:31
    Vorschau

    Als ich vor einer Weile mal die Stradic-Serie vorgestellt habe, wurde ich in den Kommentaren dazu aufgefordert, mal ein bisschen was über die Yasei-Modelle bzw. unter dem Namen Yasei zusammengefassten Serien zu schreiben. Inzwischen habe ich einige Ruten gefischt und kann jetzt mal loslegen. Den Anfang machen die drei Yasei Spinning Pike(s). Die M (medium) ist mit einem WG von 10 bis 30 Gramm angegeben. Die H (heavy) mit einem WG von 20 bis 60 Gramm und die XH (xtra heavy) mit einem WG von 40 bis 120 Gramm.

    Nun ist es ja so, dass die Ruten im Yasei-Programm einzelnen Zielfischen oder Angelarten zugeordnet werden, um es Händlern und Anglern leichter zu machen, die Ruten einzuschätzen. Die einzelnen Gerten der Spinning Pike-Serie schreien geradezu aber nach einer Zweckentfremdung. So ist die M eine perfekte Rute zum Longe-Range-Barsch-Jiggen, die H eine perfekte Zanderrute und die XH etwas für Hecht und Großzander.
    ...

    Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7