Camo-Tackle
Shimano
Lurenatic

WFT
Barsch-Alarm - Spinnangeln auf Barsch, Zander, Forelle & Konsorten - Powered by vBulletin
Tackle Dealer
  • Barsch-Alarm-News rund ums Spinnangeln: RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 28.10.14 08:20
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    Seit ein paar Tagen ist Fishkino 3.0 am Start. Ronny hat lange dran getüftelt. Hat sich aber auch gelohnt. In der neuen Umgebung fühlen sich die HD-Streifen sicher noch wohler und die Betrachter auch. Zum Relaunch hat unser Zuppel-Kollege aus Berlin gleich ein paar neue Streifen hochgeladen. Einer davon geht über den Barsch, den Peenestrom, das Shimano-Team und den Cameraman himself. Das ist ein richtig schöner Clip geworden, den man sich sehr gut anschauen kann.

    Wie natürlich die ganzen anderen Filme, die da auf dem Fishkino hinterlegt sind. Nicht nur große Fische. Aber immer großes Kino!
    ...
    von Veröffentlicht: 28.10.14 07:31
    1. Kategorien:
    2. - Barsch
    Vorschau

    Bei den letzten Barsch-Alarm-Treffen am Peenestrom hatten wir es teilweise mit extrem starker Strömung zu tun. Ein Rezept um die Gummis runterzubringen, sind dicke Murmeln und schlanke Köder. Dazu gehört entsprechend schweres Gerät. Mit feinem Barschangeln hat das dann aber nicht viel zu tun. Dazu bin ich aber nunmal am Strom.

    Für mich bedeutet die starke Strömung deshalb immer “T-Rig-Time!“ Während die Murmeln an den anderen Ruten immer dicker werden, gehe ich in die entgegengesetzte Richtung. Mit dünner Schnur, einer feinen Rute, einem überschaubar schweren Bullet und der entsprechenden Köderführung kann man auch bei vollem Strom fein fischen.
    ...
    von Veröffentlicht: 27.10.14 07:06
    1. Kategorien:
    2. -> Tackle-Tipps
    Vorschau

    Neben Rapala, vertreibt Shimano auch die Marke Storm, von der so ziemlich jeder Hechtfan einen Seeker Shad oder einen Wildeye Suspending Shad in der Box hat. Für die Saison 2015 gibt’s richtig viele neue Strom-Köder. Ich bin mir sicher, dass sich ab jetzt auch viele Barsch-Angler für die Storm-Hardbaits erwärmen können. Schließlich hat bei der Entwicklung kein Geringerer die Hände im Spiel als Hiroshi Takahashi, der bei uns die Marke Illex groß gemacht hat.

    Neben einer Überarbeitung des Suspending Wildeye Shad, der jetzt Suspending Wild Tail Shad heißt und mit einem flexiblen Schaufelschwanz aufwartet, gibt’s wie gesagt vor allem an der Hardbait-Front viele neue Serien zu bestaunen. In den USA haben die Arashi’s die Crankbait-Szene schon ordentlich durcheinandergewirbelt. Es ist davon auszugehen, dass euch die Dinger auch gefallen, denn Hiroshi ging mit der Vorgabe in die Entwicklung, den besten Crankbait der Welt zu bauen. Die ebenfalls von Hiroshi entwickelten SO-RUN‘s bringen Japan-Qualität zu fairen Preisen auf den Ladentisch. Für Streetfisher und Finesse-Freunde gibt’s mit den Gomokus eine Serie mit farbenfrohen Micro-Ködern.
    ...
    von Veröffentlicht: 22.10.14 11:41
    1. Kategorien:
    2. -> Tackle-Tipps
    Vorschau

    Eigentlich hatte ich vor, euch die Neuheiten von Rapala, Storm und North Craft in einem Artikel vorzustellen. Nachdem ich das Machwerk aber verfasst habe, fand ich, dass das ein viel zu langer Text ist und dass im Katalog so viel Neues steckt, dass sogar eine Unterteilung in Marken schon an der Grenze des Lesbaren kratzt. Und so starte ich mit den neuen Rapala-Ködern, um dann bald je einen Artikel über die Neuheiten von Storm und über Hardbaits von North Craft nachzuschieben.

    Mit dem Scatter Crank Shallow, dem BX Walking Minnow, dem XXX-Rap, dem XXX-Rap Cast, dem Ultra Light Rippin‘ Rap und dem Weedless Shad gibt’s für 2015 6 neue Rapala-Köder. Der letztgenannte stellt aber ein völlig neues Köderkonzept da, dem man eigentlich einen eigenen Artikel widmen könnte.
    ...
    von Veröffentlicht: 20.10.14 08:30
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    So Leute, es ist bald soweit. Am Donnerstag geht’s los. Ich freu mich schon. Super ist, dass der Windfinder pünktlich zum finalen Update eine Beruhigung der Wind-Situation durchmeldet. Die per Screenshot festgehaltene Wettervorhersage würde ich so auf jeden Fall unterschreiben. Kein Regen. Und eine gemütliche 3 bis 4 mit ein paar Böen. Das ringt dem weicheiäquatorerprobten Barsch-Alarmer ein müdes Lächeln ab. Zumal es auch gute News von der Fisch- Front gibt: Neben guten Barschen werden immer noch gute Zander gefangen, so dass wir diesmal hoffentlich nicht an der 63cm-Schallmauer abprallen.

    Es gibt noch mehr gute Nachrichten: Shimano hat mir nicht nur einen Max Rap Fat Minnow für jeden Teilnehmer geschickt, sondern auch noch zwei tolle Ruten. Zum einen eine kleine Sustain bis 28 Gramm und dann noch eine Aernos bis 40 Gramm. Von Camo-Tackle kommt ein Keitech-Paket. Koederwahnsinn-Hoffi wird was in den Topf schmeißen und Tackle-Dealer-Marco auch. Und jetzt bitte dringend weiterlesen!
    ...
    von Veröffentlicht: 16.10.14 16:48
    1. Kategorien:
    2. -> Fangberichte
    Vorschau

    Auf meinem Facebook-Account habe ich meinen Freunden ja angekündigt, dass ich noch ein paar Worte zu meinem neuen Barsch-PB auf dem Barsch-Alarm schreibe und vor allem noch ein paar Bilder zeige. Nicht nur von dem 52er, sondern auch von anderen Fischen. Schließlich war dieser Fang eingebettet in einen denkwürdigen Angelausflug mit Jan und Dustin, an dem gleich drei PBs aufgestellt wurden – ein Zeichen dafür, dass schnelle Boote auch große Fische fangen? Oder doch eher dafür, dass die Verhältnisse in Holland ein bisschen anders sind als an unseren Durchschnittsgewässern? Wobei ich auch sagen muss, dass uns die Fische nicht freiwillig ins Boot gesprungen sind. Wir haben gegen heftige Winde gekämpft, stundenlang im Dauerregen ausgeharrt, unzählige Stunden ohne Fischkontakt überbrückt und dann auch einfach Massel gehabt.

    Im Endeffekt stand neben meinem Traumbarsch auch Jan’s Barsch-PB zu Buche und seinen größten Hecht (119 cm) hat er auch noch gefangen. Ist ja klar, dass ich euch die Bilder zeigen will. Zu jedem der drei Fische gibt’s auch eine kleine Story, die verdeutlicht, dass man manchmal auch ein bisschen Glück braucht, um so einen PB zu knacken.
    ...
    von Veröffentlicht: 14.10.14 09:35
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    Um es gleich vorweg zu nehmen: Dies ist ein kommerzielles Angebot! Und zwar ist in mir während meines Spanien-Aufenthalts im letzten März der Entschluss gereift, künftig mindestens einmal pro Jahr nach Mequinenza zu reisen, um ein paar Anglern ein exklusives Angelerlebnis zu bieten, das über das reine Guiding an einem der besten Dickbarsch-Gewässer Europas hinausgeht. Durch die gute Vernetzung mit meinem Team-Kollegen Dori Baumgartner, der seit mehr als 20 Jahren Spanien-Touren anbietet, und „Mequinenza-Erfinder“ Jürgen Stegherr, bin ich in der Lage, meinen Gästen ein tolles Paket anzubieten.

    Los geht’s am 7.3.2015. Von da an biete ich 3 Wochen lang von mir begleitete Touren an. Ihr könnt euch zwischen einem einwöchigem oder einem zweiwöchigen Aufenthalt entscheiden. Ich würde prinzipiell dazu raten, länger zu bleiben, da der selbstauferlegte „Fangdruck“ dann ein bisschen von euch abfällt und ihr den Urlaub besser genießen könnt. Allerdings müsste es auch möglich sein, in einer Woche so einiges an Erlebnissen mit nach Hause zu nehmen.
    ...
    von Veröffentlicht: 14.10.14 08:27
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    Viele Barsch-Alarmer kennen den Marco aka Tackle-Dealer ja inzwischen persönlich. Wie in jedem Jahr wird er auch diesmal beim Peenetreffen dabei sein. Einen guten Anlass, sich mal wiederzusehen, bietet auch seine Hausmesse am nächsten Wochenende. Das kann sich durchaus lohnen. Denn der Mann ist gut sortiert du bietet 10 Prozent Rabatt auf alles (außer bereits reduzierte Ware). Auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt.

    Für Stipper und andere Friedfisch-Angler ist Willy Frosch vor Ort. Wer was über ...
    von Veröffentlicht: 13.10.14 07:04
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    Zuallererst zum letzten Punkt aus der Überschrift: Die Gewinner aus dem Keitech-Sonderfarben-Thread sind ermittelt. Und zwar hat sich die dreiköpfige Jury für mrneptune als Gewinner des 100-Euro-Sonderfarben-Pakets entschieden. Er hat seinen Hecht von Marlies sehr schön rausputzen lassen. Das 50-Euro-Paket, das unter allen Teilnehmern verlost wurde, geht an Ocrem, der eine schöne Nacht-Zander-Serie mit dem 5er Swing Impact in Electric Chicken hingelegt hat (kann sich der nachtangelnde Barsch-Alarmer ja mal merken).

    Und dann zur Camo-Akte „Tiemco“: Die Leute, die mich in den letzten Wochen getroffen haben, wird die Nachricht freuen, dass die Ocean Spins jetzt wieder lieferbar sind. In beiden Größen und allen Farben. Einen besonders großen Vorrat haben sich die Camo-Jungs von den Farben Perch und Chartreuse angelegt. Wer noch nie was von den Teilen gehört hat und mal was Neues ausprobieren will, sollte sich mal so einen 24-Grämmer Perch zulegen und den in Wassertiefen von 3 bis 8 Metern über den Grund jiggen. Wer tiefer bzw. in starker Strömung fischt, ist mit der 36-Gramm-Version noch besser beraten. So oder so: Nach den ersten Tests wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nachbestellt. Die Teile sind nicht nur Barsch-Garanten, sondern fangen auch sehr gut Hecht und funktionieren auch auf Zander.
    ...
    von Veröffentlicht: 03.10.14 10:41
    1. Kategorien:
    2. -> News
    Vorschau

    Seit kurzem könnt ihr die Angel-Buffs jetzt im Buff-eigenem Online-Shop erstehenDas hat den Vorteil, dass ihr hier jetzt JEDES Buff erwerben könnt, das es gibt. ! Der Übersichtlichkeit halber wurde extra für uns eine separate Angel-Buff-Abteilung eingerichtet. Nachträglich zur Eröffnungsfeier verlost Buff zum 1.11.2014 drei Buffs (ein Reversible Polar Buff, ein Cyclone- Buff und ein Hood) unter allen Barsch-Alarmen, die einen Modellwunsch (inklusive Wunsch-Design) als Kommentar hinterlassen.

    Buff im Herbst und Winter? Aber ja doch! Neben den Insekten- und UV-Tüchern bieten die Verhüllungsspezialisten mit Sitz in Spanien jede Menge Modelle, die vor Wind und Wetter schützen. Genial ist z.B. das Cyclone-Buff mit Windstopper, das Polar Buff, das Reverseble Polar Buff, das Wool Buff oder auch das Hood. Um die ganzen Modelle zu finden, müsst ihr euch ein bisschen durchklicken.
    ...

    Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7